Die Kirche des Allmächtigen Gottes App

Höre Gottes Stimme und begrüße die Wiederkehr des Herrn Jesus!

Alle Wahrheitssuchenden sind herzlich dazu eingeladen uns zu kontaktieren

Folge dem Lamm und singe neue Lieder

Volltöne

Themen

Schriftart

Schriftgröße

Zeilenabstand

Seitenbreite

0 Suchergebnisse

Keine Ergebnisse gefunden.

106. Meine Liebe zu Gott ist unveränderlich

Geschwindigkeit

106. Meine Liebe zu Gott ist unveränderlich

In einem demütigen menschlichen Körper

arbeitet Er geduldig,

doch die Liebe des Menschen ist schwer zu gewinnen.

Ein Leben voller Mühsal erleidend,

wer kann wissen, welchen Schmerz Er erduldet,

während Er durch Wind und Regen wandert.

Er hat unzählige Worte gesprochen

und Sein Herz mit Sorgen geplagt.

Seit Jahrzehnten hat Er jede Anstrengung unternommen,

den Menschen zu retten.

Wie schwer die Prüfungen und das Leid auch sein mögen,

muss ich nur die Wahrheit erlangen.

Gott zu lieben, ist das Bedeutungsvollste.

Seine Worte erobern mein Herz,

und mein Wille, Ihm zu folgen, ist unerschütterlich.

Seine Worte läutern mich

und meine Liebe zu Gott ist unveränderlich.

Durch das Wort Gottes

verstehe ich die Wahrheit und weiß, wie ich sein soll.

Mit Gottes Worten habe ich alles durchschaut.

Seine Wahrheit ist das Wertvollste, und unbezahlbar.

Wann werde ich Gottes Herz und Gottes Liebe verstehen,

damit ich Ihn trösten kann?

Wie schwer die Prüfungen und das Leid auch sein mögen,

muss ich nur die Wahrheit erlangen.

Gott zu lieben, ist das Bedeutungsvollste.

Seine Worte erobern mein Herz,

und mein Wille, Ihm zu folgen, ist unerschütterlich.

Ich biete Gott mein Herz dar und erwidere Seine Liebe.

Ich schwöre Gott die Treue, solange ich atmen kann.

Ich erfülle meine Pflicht treu

und erdulde das letzte Leiden,

um Gott zu bezeugen und zu preisen.

Seine Worte erobern mein Herz,

und mein Wille, Ihm zu folgen, ist unerschütterlich.

Seine Worte läutern mich

und meine Liebe zu Gott ist unveränderlich.

Vorherig:Ich möchte Gott tiefer lieben

Nächste:Glücklich, eine ehrliche Person zu sein

Verwandter Inhalt