Alle Wahrheitssuchenden sind herzlich dazu eingeladen uns zu kontaktieren

Folge dem Lamm und singe neue Lieder

Volltöne

Themen

Schriftart

Schriftgröße

Zeilenabstand

Seitenbreite

0 Suchergebnis

Keine Ergebnisse gefunden.

`

150. Verschiedene Ruheorte für Gott und Mensch

Gott hat Seinen eigenen Bestimmungsort,

und der Mensch den seinen.

In der Ruhe wird Gott

den Menschen weiterhin führen,

der den einen wahren Gott anbeten wird.

Gott wird nicht unter den Menschen leben;

der Mensch kann nicht

an Gottes Bestimmungsort leben.

Gott und Mensch können nicht

im selben Bereich leben

mit ihren jeweiligen Lebensweisen.

Die Menschheit

ist die Frucht der Führung Gottes

und das Objekt Seiner Führung,

während Gott Derjenige ist, der sie führt.

Gott und Mensch

sind dem Wesen nach unterschiedlich.

Der Ruheort des Menschen

ist auf der Erde;

Gottes Ruheort ist im Himmel.

In der Ruhe wird der Mensch Gott anbeten

und auf der Erde leben,

und Gott wird in der Ruhe

die ganze Menschheit führen.

Gott wird vom Himmel führen

und nicht von der Erde.

Gott ist immer noch der Geist,

der Mensch wird immer noch Fleisch sein.

Gott und Mensch

ruhen jeweils auf ihre eigene Art und Weise.

Gott erscheint unter den Menschen,

wenn Er ruht.

Während die Menschheit ruht,

wird sie von Gott

zu einem Besuch im Himmel erhoben,

damit sie sich daran erfreut,

wie das Leben oben in der himmlischen Welt ist,

damit sie sich daran erfreut,

wie das Leben oben in der himmlischen Welt ist,

damit sie sich daran erfreut,

wie das Leben oben in der himmlischen Welt ist.

aus „Das Wort erscheint im Fleisch“

Vorherig:Gott wird die Bedeutung Seiner Schöpfung des Menschen erneuern

Nächste:Gottes Königreich wird errichtet unter den Menschen

Dir gefällt vielleicht auch