1023 Verschiedene Ruheorte für Gott und Mensch

1 Wenn der Mensch und Gott gemeinsam in die Ruhe eintreten, wird dies bedeuten, dass die Menschheit erlöst und Satan zerstört worden ist, dass Gottes Werk am Menschen vollkommen abgeschlossen ist. Gott wird nicht mehr am Menschen wirken und der Mensch wird nicht mehr unter der Domäne Satans leben. Daher wird Gott nicht mehr beschäftigt sein und der Mensch wird nicht mehr herumeilen; Gott und der Mensch werden gleichzeitig in die Ruhe eintreten. Gott wird in Seine ursprüngliche Position zurückkehren und jede Person wird an ihren jeweiligen Platz zurückkehren. Dies sind die Bestimmungsorte, an denen Gott und der Mensch jeweils nach dem Ende von Gottes gesamter Führung residieren werden.

2 Gott hat den Bestimmungsort Gottes und der Mensch hat den Bestimmungsort des Menschen. Während Seiner Ruhe wird Gott weiterhin die ganze Menschheit in ihrem Leben auf der Erde leiten. In Gottes Licht wird der Mensch den einen wahren Gott im Himmel anbeten. Gott wird nicht länger unter der Menschheit leben und der Mensch wird auch nicht in der Lage sein, mit Gott an Gottes Bestimmungsort zu leben. Gott und der Mensch können nicht im selben Reich leben; vielmehr haben beide ihre jeweilige Lebensart. Gott ist der Eine, der die gesamte Menschheit führt, während die gesamte Menschheit die Kristallisierung von Gottes Führungsarbeit ist. Es ist die Menschheit, die geführt wird; in Bezug auf das Wesen gleicht die Menschheit Gott nicht.

3 Der Ruheort des Menschen ist auf der Erde und der Ruheort Gottes ist im Himmel. Während der Mensch Gott in der Ruhe anbetet, wird er auf der Erde leben, und während Gott den verbleibenden Teil der Menschheit in der Ruhe führt wird Er sie vom Himmel aus führen, nicht von der Erde aus. Gott wird immer noch der Geist sein, während der Mensch noch Fleisch sein wird. Gott und der Mensch haben beide ihre unterschiedlichen jeweiligen Ruhearten. Während Gott ruht, wird Er kommen und unter den Menschen erscheinen; während der Mensch ruht, wird er von Gott geführt, um den Himmel zu besuchen und auch das Leben im Himmel zu genießen.

Basierend auf „Gott und der Mensch werden gemeinsam in die Ruhe eintreten“ aus „Das Wort erscheint im Fleisch“

Zurück: 1022 Die Menschheit erlangt die Heiligkeit wieder, die sie einst besaß

Weiter: 1024 Nur jene, die gereinigt wurden, werden in die Ruhe eintreten

Die letzten Tage sind gekommen. Weißt du, wie man den Herrn begrüßt und ins Himmelreich entrückt wird? Kontaktiere uns sofort zur Diskussion!

Verwandte Inhalte

Einstellungen

  • Text
  • Themen

Volltöne

Themen

Schriftart

Schriftgröße

Zeilenabstand

Zeilenabstand

Seitenbreite

Inhaltsverzeichnis

Suchen

  • Diesen Text durchsuchen
  • Dieses Buch durchsuchen