Alle Wahrheitssuchenden sind herzlich dazu eingeladen uns zu kontaktieren

Folge dem Lamm und singe neue Lieder

Volltöne

Themen

Schriftart

Schriftgröße

Zeilenabstand

Seitenbreite

Array

Keine Ergebnisse gefunden.

`

90.Nur jene, die gereinigt wurden, werden in die Ruhe eintreten

I

Das Menschengeschlecht der Zukunft,

obwohl von Adam und Eva abstammend,

wird nicht länger unter Satan leben,

doch eine Gruppe der Geretteten, die Gereinigten, sein.

Dies ist eine Menschheit, gerichtet und gezüchtigt,

eine Menschheit, die wahrlich geheiligt worden ist.

Sie ist anders als das alte Menschengeschlecht,

das Geschlecht von Adam und Eva,

so unterschiedlich, dass sie fast eine vollkommen neue Art ist.

Erwählt aus jenen, die von Satan verdorben wurden,

standhaft unter Gottes letztem Gericht,

die letzte Gruppe, die bleibt

mit Gott, kann eintreten in die letzte Ruh’.

II

Nur jene, die standhaft sind,

durch Urteil und Züchtigung der letzten Tage,

im letzten Werk der Reinigung,

sie dürfen eintreten in die letzte Ruhe mit Gott.

Dies ist eine Menschheit, gerichtet und gezüchtigt,

eine Menschheit, die wahrlich geheiligt worden ist.

Sie ist anders als das alte Menschengeschlecht,

das Geschlecht von Adam und Eva,

so unterschiedlich, dass sie fast eine vollkommen neue Art ist.

Erwählt aus jenen, die von Satan verdorben wurden,

standhaft unter Gottes letztem Gericht,

die letzte Gruppe, die bleibt

mit Gott, kann eintreten in die letzte Ruh’.

Sie ist anders als das alte Menschengeschlecht,

das Geschlecht von Adam und Eva,

so unterschiedlich, dass sie fast eine vollkommen neue Art ist.

Durch das letzte Werk der Reinigung lösen sich jene,

die in die Ruhe eintreten,

von Satans Macht und werden gewonnen von Gott.

Sie werden eintreten in die letzte Ruh’,

eintreten in die letzte Ruh’.

aus „Gott und der Mensch werden gemeinsam in die Ruhe eintreten“ in „Das Wort erscheint im Fleisch“

Vorherig:Je mehr ihr Wahrheit ausübt, desto schneller ist euer Fortschritt im Leben

Nächste:Gottes Liebe und Wesen waren stets selbstlos

Dir gefällt vielleicht auch