Alle Wahrheitssuchenden sind herzlich dazu eingeladen uns zu kontaktieren

Folge dem Lamm und singe neue Lieder

Volltöne

Themen

Schriftart

Schriftgröße

Zeilenabstand

Seitenbreite

Array

Keine Ergebnisse gefunden.

`

4.Das Gebet des Volkes Gottes

I

Gottes Volk wird vor Seinem Thron erhöht,

mit vielen Gebeten in ihren Herzen.

Gott segnet alle, die zu Ihm zurückkehren;

sie alle leben im Licht.

Bete, dass der Heilige Geist Gottes Wort erleuchtet,

dass wir Gottes Willen ganz kennen mögen.

Mögen alle Menschen Gottes Wort schätzen,

mögen sie kommen und streben, Gott zu kennen.

Möge Gott uns mehr von Seiner Gnade schenken,

damit sich unsere Dispositionen ändern können.

Möge Gott uns vervollkommnen,

zu werden ein Herz und ein Geist mit Ihm.

Möge Gott uns disziplinieren,

sodass wir unsere Pflicht Ihm gegenüber erfüllen können.

Möge der Heilige Geist uns täglich führen,

zu predigen und Gott zu bezeugen.

II

Mögen alle Menschen Gut von Böse unterscheiden

und Wahrheit praktizieren können.

Möge Gott Übeltäter bestrafen und Seine Kirche ungestört sein.

Mögen alle Menschen Gott wahre Liebe darbringen,

höchst angenehm und süß.

Möge Gott alle Hindernisse beseitigen,

sodass wir Gott unser Alles geben können.

Möge Gott unsere Herzen halten,

Gott zu lieben, nicht Gott zu verlassen.

Mögen jene von Gott Vorherbestimmten

in Seine Präsenz zurückkehren.

Mögen alle Menschen ihr Lob Gottes singen, der Ruhm erlangte.

Möge Gott mit Seinem Volk sein,

uns anhalten dazu, in Gottes Liebe zu leben.

Möge Gott mit Seinem Volk sein,

uns anhalten dazu, in Gottes Liebe zu leben.

aus „Folgt dem Lamm und singt neue Lieder“

Vorherig:In meinem Herzen trage ich Dich für alle Zeit

Nächste:Ein Klagelied für eine Tragische Welt

Dir gefällt vielleicht auch