die Kirche des Allmächtigen Gott

Höre Gottes Stimme und begrüße die Wiederkehr des Herrn Jesus!

Alle Wahrheitssuchenden sind herzlich dazu eingeladen uns zu kontaktieren

Folge dem Lamm und singe neue Lieder

Volltöne

Themen

Schriftart

Schriftgröße

Zeilenabstand

Seitenbreite

0 Suchergebnis

Keine Ergebnisse gefunden.

`

109. Die ursprüngliche Menschheit waren Lebewesen mit einem Geist

I

Am Anfang schuf Gott die Menschheit.

Das heißt,

Er schuf der Menschheit Vorfahr Adam,

fühlbar und ausgeformt, vital mit Leben.

Adam erwachte

mit Gottes Herrlichkeit um sich.

Dann schuf Gott die erste Frau – Eva.

Er formte sie aus der Rippe Adams.

Auch sie ist die Ahnin

der gesamten Menschheit.

Aus Gottes Atem und Herrlichkeit

entstiegen Adam und Eva.

Oh, welch glorreicher Tag,

glorreicher Tag, als Gott erschuf Adam.

Oh, welch glorreicher Tag,

glorreicher Tag, als Gott erschuf Eva.

Sie waren der Menschheit Ahnen,

ihr reiner und teurer Schatz.

Sie waren Mann und Frau,

Lebewesen mit einem Geist.

II

Gott fertigte Adam

voll Herrlichkeit und Leben.

Eine berührbare Perfektion war er,

ein Geist erfülltes Wesen,

ein Atem gegebenes Wesen,

die Darstellung von Gottes Bild.

Eva war das zweite Wesen mit Atem,

gemacht von Gott,

voll Leben und ausgestattet

mit Gottes Herrlichkeit,

geformt aus Adam

mit demselben Bild von Gott,

ein Lebewesen mit Knochen,

Fleisch und einem Geist.

Oh, welch glorreicher Tag,

glorreicher Tag, als Gott erschuf Adam.

Oh, welch glorreicher Tag,

glorreicher Tag, als Gott erschuf Eva.

Sie waren der Menschheit Ahnen,

ihr reiner und teurer Schatz.

Sie waren Mann und Frau,

Lebewesen mit einem Geist.

Sie waren Mann und Frau,

Lebewesen mit einem Geist.

aus „Was es bedeutet, ein wahrer Mensch zu sein“ in „Das Wort erscheint im Fleisch“

Vorherig:Das Ergebnis erreicht durch das Erkennen Gottes

Nächste:Gib dich ganz auf für Gottes Werk

Dir gefällt vielleicht auch