Die Kirche des Allmächtigen Gottes App

Höre Gottes Stimme und begrüße die Wiederkehr des Herrn Jesus!

Alle Wahrheitssuchenden sind herzlich dazu eingeladen uns zu kontaktieren

Klassische Fragen und Antworten zum Evangelium des Königreichs (Auswahlen)

Volltöne

Themen

Schriftart

Schriftgröße

Zeilenabstand

Seitenbreite

0 Suchergebnisse

Keine Ergebnisse gefunden.

Frage 2: Wenn der Östliche Blitz der wahre Weg ist, was ist dann die Grundlage eurer Bestätigung? Wir glauben an den Herrn Jesus, weil Er uns retten kann. Aber wie weist ihr nach, dass der Östliche Blitz der wahre Weg ist?

Antwort: Lasst uns dazu zwei Passagen der Worte des Allmächtigen Gottes lesen, um zu sehen, was der Allmächtige Gott sagt. Der Allmächtige Gott sagt: „Was ist das grundlegendste Prinzip bei der Suche nach dem richtigen Weg? Du musst darauf achten, ob oder ob nicht es das Werk des Heiligen Geistes ist, ob oder ob nicht diese Worte der Ausdruck der Wahrheit sind, wer bezeugt wird und was es dir bringen kann“ (aus „Nur diejenigen, die Gott und Sein Werk erkennen, können Gott zufriedenstellen“ in „Das Wort erscheint im Fleisch“).

„Eine derartige Sache zu studieren, ist nicht schwierig, verlangt aber von jedem von uns, diese Wahrheit zu kennen: Er, der Gottes Menschwerdung ist, wird das Wesen Gottes haben, und Er, der Gottes Menschwerdung ist, wird den Ausdruck Gottes haben. Da Gott Fleisch wird, wird Er das Werk hervorbringen, das Er tun muss, und da Gott Fleisch wird, wird Er zum Ausdruck bringen, was Er ist, und in der Lage sein, dem Menschen die Wahrheit zu bringen, dem Menschen Leben zu verleihen und dem Menschen den Weg zu zeigen. Fleisch, das nicht das Wesen Gottes enthält, ist sicherlich nicht der Mensch gewordene Gott; daran gibt es keinen Zweifel. Um zu ermitteln, ob es Gottes Mensch gewordenes Fleisch ist, muss der Mensch dies aus der Disposition bestimmen, die Er zum Ausdruck bringt, und den Worten, die Er spricht. Was so viel heißt wie, ob oder ob es nicht Gottes Mensch gewordenes Fleisch ist und ob oder ob es nicht der wahre Weg ist, muss nach Seinem Wesen beurteilt werden. Und so ist bei der Bestimmung[a], ob es das Fleisch des Mensch gewordenen Gottes ist, der Schlüssel, auf Sein Wesen zu achten (Sein Werk, Seine Worte, Seine Disposition u.v.m.), und nicht auf das äußere Erscheinungsbild“ (aus „Vorwort“ in „Das Wort erscheint im Fleisch“).

Brüder und Schwestern, sofern es der wahre Weg ist, stammt er aus dem von Gott persönlich vollbrachten Werk. Da es Gottes eigenes Werk ist, wird es darin sicherlich Ausdruck der Wahrheit und des Wirkens des Heiligen Geistes geben. Wir haben bezeugt, dass der Östliche Blitz der wahre Weg ist und dass der Allmächtige Gott der menschgewordene Gott ist, gerade weil der Allmächtige Gott kam und viele Aspekte der Wahrheit ausdrückte und wirkte, um die Menschheit zu richten und zu reinigen, und Gottes Plan des Werkes zur Reinigung und Rettung der Menschheit in den letzten Tagen zu erfüllen.

Der Allmächtige Gott sagt: „… Natürlich wird, wenn Gott dieses Mal Fleisch wird, Sein Werk Seine Disposition zum Ausdruck bringen, in erster Linie durch Züchtigung und Gericht. Indem Er dies als Grundlage verwendet, bringt Er dem Menschen mehr Wahrheit, zeigt mehr Wege der praktischen Umsetzung auf und erreicht so Sein Ziel, den Menschen zu erobern und den Menschen aus seiner verdorbenen Gesinnung zu retten. Dies steckt hinter dem Werk Gottes im Zeitalter des Königreichs“ (aus „Vorwort“ in „Das Wort erscheint im Fleisch“).

„Durch diese Arbeit des Urteils und der Züchtigung wird der Mensch die ihm innewohnende schmutzige und verdorbene Substanz voll und ganz in Erfahrung bringen und er wird dazu fähig sein, sich vollkommen zu ändern und rein werden. Nur auf diese Weise kann der Mensch würdig sein, vor den Thron Gottes zurückzukehren. Die ganze Arbeit, die heute getan wird, dient dazu, dass der Mensch gereinigt und geändert werden kann. Sowohl durch Urteil und Züchtigung des Wortes, als auch durch Verfeinerung kann der Mensch seine Verdorbenheit verwerfen und rein gemacht werden. Anstatt diese Arbeitsphase als eine der Erlösung zu erachten, wäre es richtiger zu sagen, dass es die Arbeit der Reinigung ist“ (aus „Das Geheimnis der Menschwerdung (4)“ in „Das Wort erscheint im Fleisch“).

Der Allmächtige Gott bringt alle Wahrheiten zum Ausdruck, die notwendig sind, damit der Mensch Gotteskenntnis und Errettung erlangt. Und Er eröffnet der Menschheit alle Geheimnisse von Gottes Führungsplan. Zum Beispiel das Ziel von Gottes 6.000-jährigem Führungsplan, Gottes Arbeitsprinzipien, die Hintergrundgeschichte Seines dreistufigen Werkes, das Geheimnis und die Bedeutung von Gottes Fleischwerdung, wie sich die Menschheit bis heute entwickelt hat und das zukünftige Ziel der Menschheit, die Wahrheit der Bibel und die Bedeutung von Gottes Namen und so weiter, das sind alles Geheimnisse, die die Menschheit nicht ergründen kann! Das Wort des Allmächtigen Gottes enthüllt das verderbte Wesen der Menschheit und die Wurzel ihrer Verderbtheit vollständig. So hat der Mensch inmitten des strengen Urteils von Gottes Worten, wahre Kenntnis über seine eigene verdorbene Hässlichkeit, wie Arroganz, Egoismus und seine abscheuliche Natur. Und der Mensch versteht die Wahrheit, hat ein wahres Verständnis von Gottes gerechter Disposition und entwickelt ein Herz, das Gott verehrt. Ihre Lebensgesinnung hat sich bei allen in unterschiedlichem Ausmaß verändert und sie lösen sich allmählich von der verdorbenen Situation des Sündigens am Tag und des Beichtens in der Nacht. Dies beweist vollkommen, dass das Werk des Allmächtigen Gottes der wahre Weg ist, und dass das Wort des Allmächtigen Gottes die Wahrheit, der Weg und das Leben ist, voller Autorität und Macht und den Menschen gründlich reinigen und retten kann. Abgesehen von Gott, wer kann dem Menschen helfen, sich aus der Knechtschaft der Sünde zu befreien? Abgesehen von Gott, wer kann Jahrtausende verborgener Geheimnisse eröffnen?

Nur Gott ist die Wahrheit, der Weg, das Leben. Nur Gott kann dem Menschen den Weg des ewigen Lebens bescheren. Nur wenn wir die von Christus in den letzten Tagen geäußerten Wahrheiten annehmen, können wir die ewige Erlösung erlangen! Lasst uns noch einmal das Wort des Allmächtigen Gottes betrachten.

Der Allmächtige Gott sagt: „Gott Selbst ist das Leben und die Wahrheit; Sein Leben und Seine Wahrheit existieren zeitgleich. Diejenigen, die außerstande sind, die Wahrheit zu erlangen, sollen nie das Leben erlangen. Ohne die Führung, Unterstützung und Versorgung der Wahrheit wirst du nur Buchstaben, Lehren und zudem den Tod erlangen. Gottes Leben ist immer gegenwärtig, und Seine Wahrheit und Sein Leben existieren gleichzeitig. Wenn du die Quelle der Wahrheit nicht finden kannst, wirst du die Nahrung des Lebens nicht erhalten. Wenn du die Versorgung des Lebens nicht erlangen kannst, wirst du mit Sicherheit keine Wahrheit haben. Abgesehen von Phantasien und Vorstellungen wird dein ganzer Körper nichts als Fleisch, dein stinkendes Fleisch, sein. Du musst wissen, dass die Worte der Bücher nicht als Leben zählen; die Aufzeichnungen der Geschichte können nicht als Wahrheit gefeiert werden, und die Lehren der Vergangenheit können nicht als Worte dienen, die gegenwärtig von Gott gesprochen werden. Nur was von Gott ausgedrückt wird, wenn Er auf die Erde kommt und unter den Menschen lebt, ist die Wahrheit, das Leben, Gottes Wille und Seine derzeitige Arbeitsweise“ (aus „Nur der Christus der letzten Tage kann dem Menschen den Weg zum ewigen Leben geben“ in „Das Wort erscheint im Fleisch“).

„Der Christus der letzten Tage bringt Leben und den dauerhaften und unvergänglichen Weg der Wahrheit. Diese Wahrheit ist der Weg, durch den der Mensch Leben gewinnen wird, und es ist der einzige Weg, durch den der Mensch Gott erfahren wird und von Gott gutgeheißen werden kann. Wenn du nicht den Weg des Lebens verfolgst, der von dem Christus der letzten Tage gegeben wird, wirst du nie die Zustimmung Jesu erlangen. Du wirst nie dafür geeignet sein, durch die Tore des himmlischen Königreiches einzutreten, weil du sowohl eine Marionette, als auch ein Gefangener der Vergangenheit bist. Diejenigen, die von Regeln und Buchstaben kontrolliert werden und von der Vergangenheit gefesselt sind, werden nie das Leben gewinnen können und nie in der Lage sein, den ewigen Weg des Lebens zu erlangen. Anstelle des Wassers des Lebens, das vom Thron fließt, ist alles, was sie erlangen können, trübes Wasser, das seit tausenden von Jahren abgestanden ist. Diejenigen, die nicht mit dem Wasser des Lebens versorgt werden, werden für immer Leichen bleiben, Spielzeuge Satans und Söhne der Hölle sein“ (aus „Nur der Christus der letzten Tage kann dem Menschen den Weg zum ewigen Leben geben“ in „Das Wort erscheint im Fleisch“).

Die Worte und das Werk des Allmächtigen Gottes sind das Heil, das Gott den Menschen in den letzten Tagen schenkt. Es ist der einzige Weg zu Gottes Erlösung für die Menschheit in den letzten Tagen. Die Schrift sagt: Was von Gott kommt, wird zunehmen, was vom Menschen kommt, wird abnehmen. Es sind jetzt nur 20 kurze Jahre vergangen, seit der Allmächtige Gott Sein Werk begonnen hat. Trotz des wütenden Widerstandes und der Unterdrückung der bösartigen KPCh und der gesamten religiösen Welt, war Gottes Evangelium des Königreichs wie eine unaufhaltsame Welle. Es hat sich jetzt nicht nur über ganz Festlandchina ausgebreitet, sondern über viele Länder auf der ganzen Welt. Es breitet sich nun umfassend über alle Länder und Regionen aus. Immer mehr Menschen, die nach Gottes Erscheinen dürsten, sind alle, einer nach dem anderen, zum Haus des Allmächtigen Gottes gekommen. Die Tatsache, dass das Evangelium des Königreichs des Allmächtigen Gottes sich trotz wiederholter Unterdrückung schnell über die gesamte Menschheit ausgebreitet hat, ist ein eiserner Beweis für das Wirken des Heiligen Geistes, das voll und ganz beweist: „Was von Gott kommt, wird zunehmen“. Und es bezeugt auch der Menschheit: Der Allmächtige Gott ist die Wiederkunft des Herrn Jesus. Der Östliche Blitz ist der wahre Weg.

aus dem Filmskript von „ Ausbruch aus der Falle“

Fußnoten:

a. Im Originaltext heißt es „im Hinblick auf“.

Vorherig:Frage 1: Ich weiß nicht; wenn der Östliche Blitz der wahre Weg ist, warum wird er dann von der KPCh-Regierung entschieden abgelehnt? Warum verurteilen religiöse Anführer ihn auch blindwütig? Es ist nicht so, dass Pastoren und Älteste nicht von der KPCh-Regierung verfolgt wurden. Aber wenn es um den Östlichen Blitz geht, wie kann es sein, dass die Pastoren und Ältesten, die Gott dienen, die gleiche Sichtweise und Haltung wie die KPCh-Regierung haben? Was ist der Grund dafür?

Nächste:Frage 3: Sie bezeugen, dass der Östliche Blitz der wahre Weg ist, aber die Kommunistische Regierung Chinas verurteilt ihn als einen Kult. Was ist der Unterschied zwischen einer angemessenen Religion und einem Kult?