951 Gottes Disposition duldet keinen Verstoß

Die Menschheit sollte eines wissen

von einer Disposition, nur von Gott gehalten.

Die da ist, keinen Verstoß zu dulden.

Niemand kann sie stören, beeinflussen.

Sie übertrifft die Fantasie aller,

kann nicht verkörpert, nicht imitiert werden.

Gott wird niemand erlauben, Ihn öffentlich anzugehen,

seien es geschaffene Wesen oder nicht,

seien sie auserwählt oder begnadigt.

Wenn sie Seine Disposition einmal provozieren

oder Seine Lehre der Toleranz nicht einhalten,

wird Gott Seine Disposition freisetzen,

gerecht, keinen Verstoß duldend.

Gott hat diese Disposition

wegen Seiner Heiligen und unbefleckten Substanz,

und weil Er Sünden hasst, die sich gegen Ihn richten.

Er hasst jede Form von Ungehorsam

und Satans böse Taten, die den Menschen verderben.

Er verabscheut Bosheit und Dunkelheit.

Gott wird niemand erlauben, Ihn öffentlich anzugehen,

seien es geschaffene Wesen oder nicht,

seien sie auserwählt oder begnadigt.

Wenn sie Seine Disposition einmal provozieren

oder Seine Lehre der Toleranz nicht einhalten,

wird Gott Seine Disposition freisetzen,

gerecht, keinen Verstoß duldend.

Gott wird niemand erlauben, Ihn öffentlich anzugehen,

seien es geschaffene Wesen oder nicht,

seien sie auserwählt oder begnadigt.

Wenn sie Seine Disposition einmal provozieren

oder Seine Lehre der Toleranz nicht einhalten,

wird Gott Seine Disposition freisetzen,

gerecht, keinen Verstoß duldend.

Basierend auf „Gott Selbst, der Einzigartige II“ aus „Das Wort erscheint im Fleisch“

Zurück: 950 Gottes Wesen ist voller Würde

Weiter: 952 Das Aufbegehren der Menschen entfacht den Zorn Gottes

Die letzten Tage sind gekommen. Weißt du, wie man den Herrn begrüßt und ins Himmelreich entrückt wird? Kontaktiere uns sofort zur Diskussion!

Verwandte Inhalte

Einstellungen

  • Text
  • Themen

Volltöne

Themen

Schriftart

Schriftgröße

Zeilenabstand

Zeilenabstand

Seitenbreite

Inhaltsverzeichnis

Suchen

  • Diesen Text durchsuchen
  • Dieses Buch durchsuchen