Alle Wahrheitssuchenden sind herzlich dazu eingeladen uns zu kontaktieren

Folge dem Lamm und singe neue Lieder

Volltöne

Themen

Schriftart

Schriftgröße

Zeilenabstand

Seitenbreite

Array

Keine Ergebnisse gefunden.

`

139.Fürchte Gott, um Seinen Schutz zu erlangen

Sei praktisch in Benehmen und Tat.

In all deinem Tun

weiche vom Gebet nicht ab,

tritt oft vor Gott und irre

nicht von Ihm fort.

Das ist das Fundamentalste von allem.

I

Gleich wie großartig dein Leben,

deine Statur ist,

wie tief in die Wahrheit der Realität

du eintratst,

im Herzen kannst du Gott nicht verlassen

und dich nicht von Ihm wenden.

Du sagst, du gehst nicht weit von Gott,

doch geht es nicht um nah oder fern.

Ohne Gott in deinem Herzen

hast du dich schon zu weit entfernt.

In deinem Herzen

nicht von Gott zu weichen

und stets vor Ihn treten zu können,

ist eine Haltung voller Ehrfurcht vor Ihm.

Nur wenn du diese besitzt,

kann Gott dich davor schützen,

den falschen Weg zu gehn,

den falschen Weg zu geh’n.

II

Was geschieht mit den Verirrten?

Satan wird sie benutzen, gefangen nehmen.

Sie machen Fehler,

rebellieren, unterbrechen.

Wie furchterregend wird das sein!

In deinem Herzen

nicht von Gott zu weichen

und stets vor Ihn treten zu können,

ist eine Haltung voller Ehrfurcht vor Ihm.

Nur wenn du diese besitzt,

kann Gott dich davor schützen,

den falschen Weg zu gehn,

den falschen Weg zu geh’n.

aus „Aufzeichnungen der Vorträge Christi“

Vorherig:Gottes Autorität und Kraft im Fleisch offenbart

Nächste:Du solltest Hiobs und Petrus’ Zeugnis erzielen

Dir gefällt vielleicht auch