143 O Gott, mein Herz wird Dir immer verbunden sein

Deine Worte geben mir Leben.

Deine Worte erhöhen mich.

O Gott, ich werde Dich für immer lieben!

Obwohl ich verdorben bin,

tust Du alles, was Du kannst, mich zu retten,

und gibst mich nie auf.

Obwohl ich versuche, es zu verbergen,

etwas vorzuspielen,

kann ich Dich nicht täuschen

oder mich vor Dir verstecken.

Oh, Allmächtiger Gott! Allmächtiger Gott!

Wohin Du auch gehst,

mein Herz ist an Dein Herz gebunden.

Oh …


Deine Worte geben mir Leben.

Deine Worte erhöhen mich.

O Gott, ich werde Dich für immer lieben!

Wie hart der Weg auch ist,

mit Dir an meiner Seite,

kann ich sicher das Ende erreichen.

Wie sehr Dein Werk

auch Begriffen des Menschen zuwider läuft,

sehe ich Dich als Gott Selbst,

der Sich nie ändert.

Oh, Allmächtiger Gott! Allmächtiger Gott!

Wohin Du auch gehst,

Deine Worte sind in mein Herz gemeißelt.


Deine Worte geben mir Leben.

Deine Worte erhöhen mich.

O Gott, ich werde Dich für immer lieben!

Hätte ich nur einen Atemzug,

atmete ich ihn,

Dir letztes Zeugnis abzulegen.

Lobtest Du nicht meine Liebe zu Dir,

würde ich dennoch geloben,

zu beschämen den Feind, Satan.

Oh, Allmächtiger Gott! Allmächtiger Gott!

Wohin Du auch gehst,

Deine Liebe ist tief

in meinem Herzen verankert.

Oh … sing es.

Oh, Allmächtiger Gott! Allmächtiger Gott!

Wohin Du auch gehst,

Deine Liebe ist tief

in meinem Herzen verankert.

Oh … Oh …


Deine Worte geben mir Leben.

Deine Worte erhöhen mich.

O Gott, ich werde Dich für immer lieben!

Nähmest Du mein Schicksal,

würde ich dennoch Dein Lob

singen jeden Tag in meiner Pein.

Schicktest Du mich zu Satan,

würde ich Dir dennoch Lob schenken,

die Weisheit Deiner Taten preisen.

Oh, Allmächtiger Gott! Allmächtiger Gott!

Wohin Du auch gehst,

mein Herz wird immer bei Dir sein.

Oh … sing es.

Oh, Allmächtiger Gott! Allmächtiger Gott!

Wohin Du auch gehst,

Deine Liebe ist tief

in meinem Herzen verankert.

Bei Dir, bei Dir.

Oh … bei Dir. Oh …

Zurück: 142 Ich werde immer der Liebe Gottes gedenken

Weiter: 144 Gott zu lieben, ist mein Wunsch

Weißt du es schon? Der Herr ist vor langer Zeit im Geheimen vor den Katastrophen gekommen. Kontaktiere uns jetzt gerne, um den Weg zu finden, den Herrn willkommen zu heißen.
Kontakt uns
Kontaktiere uns über Whatsapp

Verwandte Inhalte

Einstellungen

  • Text
  • Themen

Volltöne

Themen

Schriftart

Schriftgröße

Zeilenabstand

Zeilenabstand

Seitenbreite

Inhaltsverzeichnis

Suchen

  • Diesen Text durchsuchen
  • Dieses Buch durchsuchen