171 Ruf der Seele

Wie schwer ist es, an Gott zu glauben, wenn man auf dem von der KPCh beherrschten Festland von China lebt!

Nicht nur können wir uns nicht normal versammeln, uns droht auch die Festnahme, wenn wir das Evangelium verbreiten.

Wann wird mein Zuhause mir gehören, ein Ort, an dem ich mich normal versammeln und zu Gott beten kann?

Wann werde ich das Evangelium verbreiten und Gott bezeugen können, ohne Angst, festgenommen zu werden?

Wann kann ich aufhören, fortzulaufen, und bei meinen Eltern und Angehörigen sein?

Wann werden Glaubensfreiheit, Menschenrechte und Demokratie keine Lügen mehr sein?

Oh, ich hoffe, dass meine Schwestern bald aus dem Gefängnis freikommen!

Oh, wie sehr ich mich nach Gerechtigkeit für meine gemarterten Brüder sehne!

Wie schlimm ist dieses von bösen Dämonen beherrschte Land, wo ist das Licht des menschlichen Lebens?

Da ich Christus folge, muss ich Gott laut bezeugen, wie schwer es auch ist.


Durch Verfolgung und Leid erkenne ich, dass die KPCh die Verkörperung Satans ist.

Sie jagt Christus und verfolgt und tötet Christen; ihre Boshaftigkeit kennt kein Ende.

Glaubensfreiheit ist in China unmöglich, solange die KPCh an der Macht ist.

Wie könnte ich mich um mein eigenes Leben sorgen, wenn ich Christus folge und die Wahrheit und das Leben verfolge?

Alle Worte Christi sind die Wahrheit, und sie sind tief in meinem Herzen verwurzelt.

Ganz gleich wie fanatisch die KPCh ist, sie dient noch immer der Perfektionierung von Gottes Volk.

Je reifer das Volk Gottes ist, desto mehr wird Satan besiegt.

Gott hat bereits eine Gruppe von Überwindern geschaffen, um Ihn zu bezeugen.

Auf dem letzten Abschnitt werde ich Gott verkünden und bezeugen, wie groß das Leid auch sein mag.

Ich erkenne, dass Christus die Wahrheit, der Weg und das Leben ist, und ich folge Gott mit unerschütterlichem Herzen.

Zurück: 170 Das Zeugnis des Lebens

Weiter: 172 Wir erfüllen unsere Mission

Du hast Glück. Kontaktiere uns durch den Button, du hast 2024 die Chance, den Herrn zu begrüßen und Gottes Segen zu erhalten.

Verwandte Inhalte

281 Zeit

ⅠEine einsame Seele ist von weit her gekommen,sie forscht in der Zukunft, sucht die Vergangenheit,schuftet mühsam und verfolgt einen...

49 Der Himmel hier ist so blau

ⅠHier ist ein Himmel, ein Himmel, der so anders ist!Ein wunderschöner Duft durchdringt das Land,und die Luft ist so sauber.Der Allmächtige...

Einstellungen

  • Text
  • Themen

Volltöne

Themen

Schriftart

Schriftgröße

Zeilenabstand

Zeilenabstand

Seitenbreite

Inhaltsverzeichnis

Suchen

  • Diesen Text durchsuchen
  • Dieses Buch durchsuchen

Kontaktiere uns über Messenger