Wie entstand die Kirche des Allmächtigen Gottes?

Wie die Kirchen des Christentums, entstand die Kirche des Allmächtigen Gottes, weil das Werk Gottes Fleisch wurde. Die Kirchen des Christentums entstanden, weil die Erscheinung und das Werk des Herrn Jesus Fleisch wurde und die Kirche des Allmächtigen Gottes entstand wegen des Erscheinens und des Werks des menschgewordenen Allmächtigen Gottes der letzten Tage. Daher entstanden im Verlauf der Zeitalter Kirchen, weil das Erscheinen und das Werk Gottes Fleisch wurden. Das Wirken eines jeden Schrittes der Fleischwerdung Gottes bringt viele Wahrheiten zum Ausdruck und viele Menschen nehmen Gott schließlich an und folgen Ihm wegen dieser von Gott zum Ausdruck gebrachten Wahrheiten, wodurch die Kirchen hervorgebracht werden. Hieraus kann erkannt werden, dass die Kirchen von jenen gebildet werden, die das Werk Gottes annehmen und Gott folgen. Diese Zusammenkünfte der von Gott Auserwählten werden Kirchen genannt. Die Kirchen des Christentums wurden durch das Erscheinen und das Werk des menschgewordenen Herrn Jesus vor zweitausend Jahren hervorgebracht. Der Herr Jesus predigte: „Tut Buße, das Himmelreich ist nahe herbeigekommen“ (Matthäus 4:17) und Er leistete das Werk der Erlösung und brachte die Wahrheiten zum Ausdruck, die die Menschen des Zeitalters der Gnade in die Praxis umsetzen sollten und in die sie eintreten sollten. Viele Menschen begannen anschließend an den Herrn zu glauben und Ihm zu folgen und so entstanden die Kirchen jener Zeit. Danach verbreite sich das Evangelium des Herrn Jesus in jedem Land und in jedem Gebiet, bis zu den letzten Tagen, als es sich bis an das Ende der Welt verbreitet hatte. So entstanden die christlichen Kirchen in jedem Land. Dies waren die Kirchen des Zeitalters der Gnade. Während der letzten Phasen der letzten Tage erscheint der menschgewordene Allmächtige Gott und wirkt auf dem chinesischen Festland. Auf der Grundlage des Werks der Erlösung durch den Herrn Jesus im Zeitalter der Gnade, führt der Allmächtige Gott die Arbeit des „daß anfange das Gericht an dem Hause Gottes“ (1 Petrus 4:17), wie in der Bibel prophezeit, aus. Der gesamten Menschheit offenbart der Allmächtige Gott alle Geheimnisse des sechstausendjährigen Führungsplanes und bringt alle Wahrheiten für die Läuterung und Erlösung der Menschheit zum Ausdruck. Wegen des Erscheinens und des Wirkens des Allmächtigen Gottes der letzten Tage haben viele Menschen aus jeder Sekte und Glaubensgemeinschaft der religiösen Welt, Menschen, die schon viele Jahre an Gott glaubten, endlich die Stimme Gottes gehört und sie haben gesehen, dass der Herr Jesus gekommen ist und die Arbeit des Gerichts der letzten Tage ausgeführt hat. Sie haben bestätigt, dass der Allmächtige Gott die Rückkehr des Herrn Jesus ist, und deswegen haben sie das Werk des Allmächtigen Gottes der letzten Tage angenommen. Auf dem chinesischen Festland haben es mindestens mehrere Millionen Menschen (mehrere zehn Millionen nach den Statistiken der chinesischen, kommunistischen Regierung) angenommen, und folgen nun dem Allmächtigen Gott. Daher ist die Kirche des Allmächtigen Gottes zur Gänze das Ergebnis des Erscheinens und des Werkes des Allmächtigen Gottes. Sie wurde persönlich von dem Allmächtigen Gott und nicht durch irgendeinen Menschen gegründet. Jeder Christ in der Kirche des Allmächtigen Gottes erkennt an, dass der Allmächtige Gott die Wiederkunft des Herrn Jesus, der Christus der letzten Tage, und die Erscheinung Gottes ist. Die Christen der Kirche des Allmächtigen Gottes beten zum Namen des Allmächtigen Gottes. Was sie lesen, hören und worüber sie sich in der Gemeinde austauschen, sind die Worte des Allmächtigen Gottes; was sie besitzen, sind all die Wahrheiten, die vom Allmächtigen Gott zum Ausdruck gebracht werden. Diese Wahrheiten sind der Weg des ewigen Lebens, die von Gott während der letzten Tage gebracht werden. In Seinem Wirken hat der menschgewordene Gott der letzten Tage auch den von Gott verwendeten Menschen persönlich berufen und bezeugt, dass er am Werk Gottes mitwirken möge – genauso wie während des Wirkens des Herrn Jesus, Er persönlich die zwölf Apostel auserwählte und ernannte. Jene Menschen, die von Gott verwendet werden, kooperieren jedoch lediglich in Gottes Werk, und sie sind unfähig, an Gottes Stelle zu arbeiten. Die Kirchen wurden nicht von ihnen errichtet und der Eine, an den die Auserwählten Gottes glauben und dem sie folgen, ist nicht diejenigen, die von Gott verwendet werden. Die Kirchen des Zeitalters der Gnade wurden nicht von Paulus und den anderen Aposteln errichtet, sondern durch das Werk des Herrn Jesus geschaffen; sie wurden persönlich vom Herrn Jesus gegründet. Gleichermaßen wurde die Kirche des Allmächtigen Gottes der letzten Tage auch nicht durch den von Gott verwendeten Menschen eingerichtet, sondern wurde aus dem Werk des Allmächtigen Gottes geboren. Sie wurde vom Allmächtigen Gott persönlich gegründet und wird von Ihm Selbst behütet. Der Mensch, den Gott verwendet, bewässert die Kirchen lediglich, sorgt für sie und leitet sie in Ausübung seiner Pflichten. Obwohl die Auserwählten Gottes von dem von Gott verwendeten Menschen geführt, bewässert und umsorgt werden, ist der Eine, an den die von Gott Auserwählten glauben und dem sie folgen, der Allmächtige Gott – dies ist eine Tatsache, die niemand leugnen kann. Die meisten in der Kirche des Allmächtigen Gottes sind Menschen aus verschiedenen Sekten und Glaubensgemeinschaften, die schon viele Jahre an den Herrn geglaubt haben. Sie alle verstehen die Bibel und in diesen verschiedenen Sekten und Glaubensgemeinschaften bezeugen sie, dass der Herr Jesus gekommen ist, dass Er der Allmächtige Gott ist, und dass Er die Arbeit des Gerichts der letzten Tage vollbracht hat. Aufgrund des Erkennens, dass die Worte des Allmächtigen Gottes die Wahrheit sind, und die Stimme Gottes, nehmen viele Menschen schließlich, den Allmächtigen Gott an. Sie sind die erste Gruppe von Menschen, die vor Gott entrückt wird. Die Kirche des Allmächtigen Gottes wurde von Menschen aus der Christenheit, dem Katholizismus und anderen Sekten und Glaubensgemeinschaften geboren, die den Namen des Allmächtigen Gottes annahmen. Heute haben die meisten Menschen aus verschiedenen Sekten und Glaubensgemeinschaften begonnen, das Werk des Allmächtigen Gottes der letzten Tage zu untersuchen und dadurch erfüllen sie die Prophezeiung in der Bibel, dass „und werden alle Heiden dazu laufen“ (Jesaja 2:2). Letztendlich werden alle diejenigen, die wahrhaft an Gott glauben zum Allmächtigen Gott zurückkehren – dies ist unvermeidlich, da dies lange von Gott geplant war, es ist Gottes Erlass, und niemand kann dies ändern!