Die Kirche des Allmächtigen Gottes App

Höre Gottes Stimme und begrüße die Wiederkehr des Herrn Jesus!

Alle Wahrheitssuchenden sind herzlich dazu eingeladen uns zu kontaktieren

Folge dem Lamm und singe neue Lieder

Volltöne

Themen

Schriftart

Schriftgröße

Zeilenabstand

Seitenbreite

0 Suchergebnisse

Keine Ergebnisse gefunden.

385. Die drei Ermahnungen von Gott an die Menschen

Geschwindigkeit

385. Die drei Ermahnungen von Gott an die Menschen

Intro

Gottes Menschwerdung und Sein Werk im Fleisch

sind sehr wichtig für jeden Menschen,

erst recht Sein Wille und Seine Disposition,

für alle, die in Fleisch und Verdorbenheit leben.

Refrain

Jetzt kennst du Gottes Disposition, was Er hat und ist.

Hast du eine Vorstellung davon,

wie du Ihn behandeln solltest?

Gott gibt euch drei Ermahnungen:

Wenn du sie so gut du kannst befolgst,

bist du relativ sicher

und verärgerst nicht länger Gott.

Strophe 1

Stelle Gott nicht auf die Probe.

Egal, wie sehr du Ihn verstehst,

egal, wie gut du Ihn kennst,

stelle Gott nicht auf die Probe.

Refrain

Jetzt kennst du Gottes Disposition, was Er hat und ist.

Hast du eine Vorstellung davon,

wie du Ihn behandeln solltest?

Gott gibt euch drei Ermahnungen:

Wenn du sie so gut du kannst befolgst,

bist du relativ sicher

und verärgerst nicht länger Gott.

Strophe 2

Streite dich nicht mit Gott um Status.

Egal, welche Art von Status Er dir gibt,

egal, welche Art von Arbeit Gott dir anvertraut,

egal, zu welcher Pflicht Er dich erhebt,

egal, wie viel du für Gott geopfert hast,

streite nicht mit Gott um Status.

Refrain

Jetzt kennst du Gottes Disposition, was Er hat und ist.

Hast du eine Vorstellung davon,

wie du Ihn behandeln solltest?

Gott gibt euch drei Ermahnungen:

Wenn du sie so gut du kannst befolgst,

bist du relativ sicher

und verärgerst nicht länger Gott.

Strophe 3

Konkurriere nicht mit Gott.

Egal, ob du verstehen

oder befolgen kannst, was Gott mit dir tut,

oder du befolgen kannst, was Er für dich plant,

egal, ob du befolgen kannst, was Er dir bringt,

konkurriere nicht mit Gott.

Refrain

Jetzt kennst du Gottes Disposition, was Er hat und ist.

Hast du eine Vorstellung davon,

wie du Ihn behandeln solltest?

Gott gibt euch drei Ermahnungen:

Wenn du sie so gut du kannst befolgst,

bist du relativ sicher

und verärgerst nicht länger Gott,

und verärgerst nicht länger Gott.

aus „Das Wort erscheint im Fleisch“

Vorherig:Wie könnte die entartete Menschheit im Licht leben?

Nächste:Wer ist mit Gott vereinbar?

Verwandter Inhalt