171 Ich werde nicht ruhen, bis ich die Wahrheit erringe

Ich erkläre, dass Christus die Wahrheit, der Weg und das Leben ist. Ich werde nicht ruhen, bis ich Gott kenne!

Wenn ich das Leid, das ich auf mich nehmen muss, nicht ertragen kann, bin ich es nicht wert, Mensch genannt zu werden. Wenn ich Gottes Liebe nicht erwidern kann, schäme ich mich zu sehr, Ihn zu sehen.

Das Wort, das im Fleisch erscheint, ist Gott Selbst. Er ist der praktische Gott, der in den letzten Tagen Fleisch geworden ist.

Vor Beginn der Zeit prädestinierte Er meine Geburt in den letzten Tagen. Indem Er mich eroberte und rettete, hat Gott mir Sein Leben geschenkt.

Gott hat die sündhafte Natur der Menschheit gerichtet. Er hat der Menschheit hässliche und böse Fratze Satans entblößt.

Ich bin in Ungnade gefallen, habe keinen Ort mich zu verstecken, ich schäme mich zutiefst. Ich weiß, dass ich nichts als eine Handvoll Schmutz bin.

Ich habe nichts mehr, mit dem ich prahlen kann. Ich werfe mich zu Boden, mein Herz wurde erobert.

Gottes Gerechtigkeit und Heiligkeit offenbaren meinen Ungehorsam, und ich verachte meine eigene Gemeinheit und Bosheit umso mehr.

Gottes Leben ist nichts als die Wahrheit. Mein Herz dürstet nach der Wahrheit, ich werde mich bemühen, Fortschritte zu machen.

Gott zu kennen inspiriert mich, das Leben zu verfolgen. Nach Seinen Worten zu leben ist wahrlich ein großer Segen.

Ich habe mich durch Gottes Werk selbst erkannt. Ich habe meine tiefe Verdorbenheit gesehen, dass ich es nicht wert bin, Ihm zu dienen.

Ich bin willens zu gehorchen, zu opfern und Gott still zu lieben. Ich bin zufrieden, dass ich Ihn bezeugen kann.

Zurück: 170 Nach der Wahrheit zu streben ist so bedeutsam

Weiter: 172 Gott hat bis jetzt gewirkt, warum begreifst du immer noch nicht?

Weißt du es schon? Der Herr ist vor langer Zeit im Geheimen vor den Katastrophen gekommen. Kontaktiere uns jetzt gerne, um den Weg zu finden, den Herrn willkommen zu heißen.
Kontakt uns
Kontaktiere uns über Whatsapp

Verwandte Inhalte

Einstellungen

  • Text
  • Themen

Volltöne

Themen

Schriftart

Schriftgröße

Zeilenabstand

Zeilenabstand

Seitenbreite

Inhaltsverzeichnis

Suchen

  • Diesen Text durchsuchen
  • Dieses Buch durchsuchen