Alle Wahrheitssuchenden sind herzlich dazu eingeladen uns zu kontaktieren

Folge dem Lamm und singe neue Lieder

Volltöne

Themen

Schriftart

Schriftgröße

Zeilenabstand

Seitenbreite

0 Suchergebnis

Keine Ergebnisse gefunden.

`

199. Veränderungen der Disposition sind vom Wirken des Heiligen Geistes untrennbar

I

Wirken und Gegenwart des Heiligen Geistes

entscheiden darüber, ob du aufrichtig suchst,

nicht die Urteile anderer,

auch nicht deren Meinungen.

Aber was deine Aufrichtigkeit

mehr noch entscheidet,

ist, im Laufe der Zeit,

ob das Wirken des Heiligen Geistes

dich verändert und dich Gott erkennen lässt.

Mit dem Wirken des Heiligen Geistes

wird sich deine Disposition ändern,

wird dein Blick auf den Glauben rein werden.

Veränderung bedeutet,

dass der Heilige Geist am Werk ist,

egal, wie lange du Ihm gefolgt bist.

II

Wenn es keine Veränderung in dir gibt,

dann zeigt es,

dass der Heilige Geist nicht an dir wirkt.

Auch wenn du dienst,

tust du es, um Segen zu erlangen.

Gelegentlicher Dienst bedeutet nicht,

dass sich die Disposition verändert.

Dienende werden vernichtet,

denn das Königreich braucht sie nicht.

Das Königreich braucht die Unveränderten nicht,

um den Treuen

und Vervollkommneten zu dienen.

Mit dem Wirken des Heiligen Geistes

wird sich deine Disposition ändern,

wird dein Blick auf den Glauben rein werden.

Veränderung bedeutet,

dass der Heilige Geist am Werk ist,

egal, wie lange du Ihm gefolgt bist,

Ihm gefolgt bist.

aus „Das Wort erscheint im Fleisch“

Vorherig:Gott wünscht, dass mehr Menschen Seine Erlösung erlangen

Nächste:Gott will das wahre Herz des Menschen

Dir gefällt vielleicht auch