die Kirche des Allmächtigen Gott

Höre Gottes Stimme und begrüße die Wiederkehr des Herrn Jesus!

Alle Wahrheitssuchenden sind herzlich dazu eingeladen uns zu kontaktieren

Folge dem Lamm und singe neue Lieder

Volltöne

Themen

Schriftart

Schriftgröße

Zeilenabstand

Seitenbreite

0 Suchergebnis

Keine Ergebnisse gefunden.

`

54. Oh Gott, mein Herz gehört schon Dir

I

Ich rief meine Liebe für Dich aus,

es gab Dinge für Dich,

die ich aufgab.

Ich weiß jetzt,

es war für die Krone und den Segen,

den ich mir erhoffte.

Ich fühlte mich reumütig

in meinem Herzen,

mit Dir zu handeln ist so unedel.

Deine Verfeinerungen reinigen mich.

Meine Unreinheiten sind ausgelöscht.

Oh Gott!

Mein Herz liebt Dich immer!

Die heutige Liebe fühlt sich echter an.

Oh Gott!

Deine Gerechtigkeit und Taten,

Deine Heiligkeit auf Erden enthüllt.

Oh Gott!

Mein Herz liebt Dich immer.

Dein Bildnis ist so herrlich.

Oh Gott!

Mein Herz gehört Dir.

Ich habe so viel Liebe auszudrücken.

II

Deine gerechte Disposition kenne ich.

Deine freundlichen Worte

sind mir ins Herz geschrieben.

Sie haben den Grundstein

für mein Leben gelegt.

Sie sind Jubel und Schmerzen

in der Umarmung Deiner Liebe.

Ich hasse mich dafür,

Dich im Stich zu lassen,

meine sündenvolle Natur

betrübt Dein Herz.

Deine Worte urteilten

und reinigten mich.

Deine Gerechtigkeit ist liebenswert.

Gott, Du hast mich heute gerettet.

Ich werde immer bei Dir sein.

Im Himmel und auf Erden

bist nur Du Liebe.

Du erfasst mein Herz auf diesem Weg.

Oh Gott!

Mein Herz liebt Dich immer!

Die heutige Liebe fühlt sich echter an.

Oh Gott!

Deine Gerechtigkeit und Taten,

Deine Heiligkeit auf Erden enthüllt.

Oh Gott!

Mein Herz liebt Dich immer.

Dein Bildnis ist so herrlich.

Oh Gott!

Mein Herz gehört Dir.

Ich habe so viel Liebe auszudrücken.

Ich habe so viel Liebe auszudrücken.

aus „Folgt dem Lamm und singt neue Lieder“

Vorherig:Warten auf Gottes gute Nachricht

Nächste:Ich sollte auf Gottes Herz Rücksicht nehmen

Dir gefällt vielleicht auch