die Kirche des Allmächtigen Gott

Höre Gottes Stimme und begrüße die Wiederkehr des Herrn Jesus!

Alle Wahrheitssuchenden sind herzlich dazu eingeladen uns zu kontaktieren

Folge dem Lamm und singe neue Lieder

Volltöne

Themen

Schriftart

Schriftgröße

Zeilenabstand

Seitenbreite

0 Suchergebnis

Keine Ergebnisse gefunden.

`

231.Die Konsequenzen der Vermeidung des Urteils

I

Verstehst du, was Urteil

und Wahrheit sind?

Wenn ja, ermahnt dich Gott,

dich dem Urteil zu unterwerfen.

Sonst verlierst du die Chance,

von Gott gelobt oder

von Ihm in Sein Königreich gebracht zu werden.

Gott wird keinen Verräter schonen,

der vorgab, Ihm loyal zu sein,

Ihn dann aber betrog.

Solche Leute werden bestraft werden

in Geist, Seele und Körper.

Ist dies nicht die Offenbarung

der Gerechtigkeit Gottes,

Gottes Zweck,

den Menschen zu beurteilen und enthüllen?

II

Jene, die nur ein Urteil akzeptieren,

aber nie gereinigt werden können,

jene, die während der Urteilsarbeit fliehen,

werden auf ewig von Gott abgelehnt.

Ihre Sünden sind mehr

und schwerer als die der Pharisäer.

Denn sie haben Gott verraten

und rebellieren gegen Ihn.

Solche Menschen,

die es nicht wert sind, zu dienen,

werden eine ewig währende Strafe erhalten.

Gott wird keinen Verräter schonen,

der vorgab, Ihm loyal zu sein,

Ihn dann aber betrog.

Solche Leute werden bestraft werden

in Geist, Seele und Körper.

Ist dies nicht die Offenbarung

der Gerechtigkeit Gottes,

Gottes Zweck,

den Menschen zu beurteilen und enthüllen?

aus „Das Wort erscheint im Fleisch“

 

Vorherig:Nur der Schöpfer erbarmt Sich dieser Menschheit

Nächste:Das ganze Königreich jubelt

Dir gefällt vielleicht auch