924 Wie man in der Praxis ein ehrlicher Mensch ist

1 Um ehrlich zu sein, musst du zuerst dein Herz offenlegen, damit jeder dein Herz sehen kann, alles sehen kann, was du denkst, und dein wahres Gesicht sehen kann; du darfst nicht vortäuschen oder versuchen, dich zu bedecken. Nur dann werden die Menschen dir vertrauen und dich für ehrlich halten. Dies ist die grundlegendste Praxis und die Voraussetzung des Ehrlichseins. Du tust immer so als ob, täuschst immer Heiligkeit, Tugendhaftigkeit, Größe vor und täuschst hohe moralische Qualitäten vor. Du lässt die Menschen deine Verdorbenheit und deine Schwächen nicht sehen. Du präsentierst den Menschen ein falsches Bild, sodass sie glauben, du seist aufrecht, großartig, aufopfernd, unvoreingenommen und selbstlos. Dies ist Verlogenheit.

2 Tu nicht so als ob und verhülle dich nicht; lege dich stattdessen offen und lege dein Herz offen, damit andere es sehen. Wenn du dein Herz offenlegen kannst, damit andere es sehen, das heißt, wenn du alles offenlegen kannst, was du in deinem Herzen denkst und zu tun planst – egal, ob es positiv oder negativ ist – bist du dann nicht ehrlich? Wenn du imstande bist, dich offenzulegen, damit andere es sehen, wird Gott dich auch sehen und sagen: „Du hast dich selbst offengelegt, damit andere es sehen, und so bist du auch vor Mir sicherlich ehrlich.“ Wenn du dich nur vor Gott offenlegst, außerhalb der Sichtweite anderer, und vor ihnen immer vorgibst, großartig und tugendhaft oder gerecht und selbstlos zu sein, was wird Gott dann denken und was wird Gott sagen? Gott wird sagen: „Du bist wirklich hinterlistig du bist schier heuchlerisch, und kleinlich, und du bist nicht ehrlich.“ Gott wird dich somit verurteilen. Wenn du ehrlich sein möchtest, dann solltest du, egal was du vor Gott oder den Menschen tust, in der Lage sein, dich zu öffnen und offenzulegen.

Basierend auf „Die grundlegendste Praxis,
eine ehrliche Person zu sein“
aus „Aufzeichnungen der Vorträge Christi“

Zurück: 923 Die gesamte Menschheit sollte Gott anbeten

Weiter: 925 Ohne Gottes Worte kann man dem Leben nicht nachgehen

Weißt du es schon? Der Herr ist vor langer Zeit im Geheimen vor den Katastrophen gekommen. Kontaktiere uns jetzt gerne, um den Weg zu finden, den Herrn willkommen zu heißen.
Kontakt uns
Kontaktiere uns über Whatsapp

Verwandte Inhalte

47 Das Glück im gelobten Land

--Bin zurückgekehrt in Gottes Schoß,aufgeregt und freudenvoll.Bin geehrt zu kennen Dich,Allmächtiger Gott, ich gab mein Herz zu Dir.Ob ich...

234 Gottes Rat an den Menschen

I Gott fordert euch auf, nicht über Theorie zu reden, sondern über das, was wirklich, echt und bedeutend ist. Studiert „moderne Kunst“ und...

Einstellungen

  • Text
  • Themen

Volltöne

Themen

Schriftart

Schriftgröße

Zeilenabstand

Zeilenabstand

Seitenbreite

Inhaltsverzeichnis

Suchen

  • Diesen Text durchsuchen
  • Dieses Buch durchsuchen