810 Petrus strebte stets danach, Gott zu kennen

1 Am Anfang dachte Petrus, dass Jesus einer war, der von Gott gesandt worden war, wie ein Apostel, und er sah Jesus nicht als den Christus an. Er hatte Gottes Worte erfahren, hatte sich mit sich selbst befasst und hatte für Gott viele Nöte durchlitten, aber er hatte keine Kenntnis vom Werk Gottes. Nach einer Zeit der Erfahrung sah Petrus in Jesus viele der Taten Gottes, er sah die Lieblichkeit Gottes und er sah in Jesus vieles von Gottes Wesen. Er sah auch, dass die Worte, die Jesus sprach, nicht von einem Menschen gesprochen worden sein konnten und dass das Werk, das Jesus verrichtet hatte, nicht von einem Menschen verrichtet worden sein konnte. In den Worten und Taten Jesu sah Petrus zudem viel von der Weisheit Gottes und viel Wirken einer göttlichen Natur.

2 Während seiner Erfahrungen hat er nicht nur sich selbst kennengelernt, sondern achtete auch sehr genau auf jede Handlung Jesu, woraus er viele neue Dinge erfuhr; nämlich, dass es in dem Werk, das Gott durch Jesus verrichtete, viele Ausdrucksformen des praktischen Gottes gab und dass Jesus sich von einem gewöhnlichen Menschen unterschied durch die Worte, die Er sprach, und die Handlungen, die Er durchführte, sowie durch die Art, in der Er die Kirchen behütete und wie Er Sein Werk ausführte. Und so lernte Petrus von Jesus viele Lektionen, die er lernen sollte, und als Jesus kurz davor war, gekreuzigt zu werden, hatte er ein gewisses Maß an Kenntnis von Jesus erlangt – Kenntnis, die die Basis seiner lebenslangen Treue zu Jesus und seiner umgekehrten Kreuzigung um des Herrn willen wurde.

Basierend auf „Nur diejenigen, die Gott kennen, können für Gott Zeugnis ablegen“ aus „Das Wort erscheint im Fleisch“

Zurück: 809. Wie man den Weg von Petrus beschreiten soll

Weiter: 811 Petri Streben stimmte am meisten mit Gottes Willen überein

Weißt du es schon? Der Herr ist vor langer Zeit im Geheimen vor den Katastrophen gekommen. Kontaktiere uns jetzt gerne, um den Weg zu finden, den Herrn willkommen zu heißen.

Verwandte Inhalte

Einstellungen

  • Text
  • Themen

Volltöne

Themen

Schriftart

Schriftgröße

Zeilenabstand

Zeilenabstand

Seitenbreite

Inhaltsverzeichnis

Suchen

  • Diesen Text durchsuchen
  • Dieses Buch durchsuchen