882 Alle Dinge sind eine Manifestation der Autorität des Schöpfers

In dieser neuen Welt, vor der Menschheit,

hat der Schöpfer den Morgen und den Abend vorbereitet.

Er hat das Firmament, das Land und die Meere,

das Gras, die Kräuter und alle Bäume vorbereitet.

Er hat die Lichter, die Jahreszeiten,

die Jahre und Tage vorbereitet,

für das neue Leben, das Er bald erschaffen würde.

Die Autorität und die Macht des Schöpfers wurden

mit jeder neuen Sache ausgedrückt, die Er erschuf.

Jeder Seiner Gedanken, jede Seiner Äußerungen,

jede Offenbarung Seiner Macht ist ein Meisterwerk

inmitten aller Dinge, ein großes Unterfangen,

der tiefen Kenntnis

und dem tiefen Verständnis der Menschheit würdig.

Seine Worte und Vollendungen geschahen gleichzeitig,

ohne den geringsten Zeitabstand oder eine Diskrepanz.

Das Erscheinen und die Geburt aller neuen Dinge

waren Beweis für die Autorität des Schöpfers.

Er hält Sein Wort, Sein Wort wird vollbracht werden.

Was vollbracht ist, wird auf ewig andauern.

Diese Tatsache hat sich nie verändert,

weder früher noch heute.

Und so wird es in alle Ewigkeit sein.

Jeder Seiner Gedanken, jede Seiner Äußerungen,

jede Offenbarung Seiner Macht ist ein Meisterwerk

inmitten aller Dinge, ein großes Unterfangen,

der tiefen Kenntnis

und dem tiefen Verständnis der Menschheit würdig.

Die Macht und Autorität des Schöpfers

erzeugen Wunder auf Wunder, unaufhörlich.

Er zieht die Aufmerksamkeit der Menschen auf sich,

sie sind fasziniert von Seinen Taten,

die erstaunlich sind

und der Ausübung Seiner Autorität entspringen.

Seine phänomenale Kraft bringt Freude auf Freude.

Der Mensch ist überwältigt, überglücklich, jauchzt vor Freude.

Der Mensch ist bewegt,

erschauert in Ehrfurcht, der Mensch jubelt.

In ihm kommen Respekt und Ehrfurcht auf.

Jeder Seiner Gedanken, jede Seiner Äußerungen,

jede Offenbarung Seiner Macht ist ein Meisterwerk

inmitten aller Dinge, ein großes Unterfangen,

der tiefen Kenntnis

und dem tiefen Verständnis der Menschheit würdig.

Die Autorität und die Taten des Schöpfers

bewegen den Geist des Menschen.

Die Autorität und die Taten des Schöpfers

säubern den Geist des Menschen.

Die Autorität und die Taten des Schöpfers

sättigen den Geist des Menschen.

aus „Das Wort erscheint im Fleisch“

Zurück: 881 Der Mensch sollte Gottes Schöpfungen wertschätzen

Weiter: 883 Gottes Autorität zur Auferweckung der Toten

Weißt du es schon? Der Herr ist vor langer Zeit im Geheimen vor den Katastrophen gekommen. Kontaktiere uns jetzt gerne, um den Weg zu finden, den Herrn willkommen zu heißen.
Kontakt uns
Kontaktiere uns über Whatsapp

Verwandte Inhalte

Einstellungen

  • Text
  • Themen

Volltöne

Themen

Schriftart

Schriftgröße

Zeilenabstand

Zeilenabstand

Seitenbreite

Inhaltsverzeichnis

Suchen

  • Diesen Text durchsuchen
  • Dieses Buch durchsuchen