950 Der Mensch stellt zu viele Forderungen an Gott

1 Die Menschen fordern zu viel von Gott, und solche Forderungen sind übermäßig. Ihre Art und Weise, wie sie Ihn ständig auffordern, Dinge auf diese oder jene Art zu tun, ist völlig irrational. Die Menschen sind nicht in der Lage, sich Gott vollständig zu unterwerfen oder Ihn anzubeten. Vielmehr äußern sie ihre unangemessenen Bitten nach ihren eigenen Vorlieben. Sie erwarten viel Nachsicht von Gott, dass Er immer geduldig mit den Menschen ist, dass Er mit ihnen über die Wahrheit kommuniziert, wann immer Er ihnen begegnet, immer mit ihnen spricht und so weiter. Ihr solltet über diese Dinge nachdenken. Die menschliche Vernunft ist so fehlerhaft, nicht wahr? Die Menschen sind nicht nur unfähig, sich Gottes Orchestrierungen und Fügungen vollständig zu unterwerfen oder alles zu akzeptieren, was von Gott kommt, sondern sie stellen vielmehr zusätzliche Anforderungen an Gott. Wie können Menschen mit solchen Anforderungen Gott treu sein? Wie können sie sich den Fügungen Gottes unterwerfen? Wie können sie Gott lieben?

2 Alle Menschen haben Anforderungen hinsichtlich dessen, wie Gott sie lieben, sie tolerieren, über sie wachen, sie beschützen und für sie sorgen sollte. Sie haben jedoch keine Anforderungen hinsichtlich dessen, wie sie selbst Gott lieben, an Gott denken, Gott gegenüber rücksichtsvoll sein und Gott zufriedenstellen, Gott in ihren Herzen haben und Gott anbeten sollten. Gibt es diese Dinge in den Herzen der Menschen? Dies sind Dinge, die Menschen tun sollten. Warum bringen sie also diese Dinge nicht nach Kräften voran? Manche Menschen können eine Zeit lang begeistert sein, aber es ist nicht von Dauer. Ein kleiner Rückschlag kann dazu führen, dass sie sich entmutigt fühlen, die Hoffnung verlieren und sich beschweren. Die Menschen haben so viele Probleme, und es gibt zu wenige Menschen, die nach der Wahrheit streben und sich bemühen, Gott zu lieben und zufriedenzustellen. Menschen sind völlig irrational, haben die falsche Einstellung und betrachten sich als besonders wertvoll.

Basierend auf „Menschen, die immer Anforderungen an Gott stellen,
sind die am wenigsten vernünftigen“
aus „Aufzeichnungen der Vorträge Christi“

Zurück: 949 Nachlässiges Arbeiten kommt nicht der Ausführung der Pflicht gleich

Weiter: 951 Warum stellt der Mensch immer Forderungen an Gott?

Weißt du es schon? Der Herr ist vor langer Zeit im Geheimen vor den Katastrophen gekommen. Kontaktiere uns jetzt gerne, um den Weg zu finden, den Herrn willkommen zu heißen.
Kontakt uns
Kontaktiere uns über Whatsapp

Verwandte Inhalte

Einstellungen

  • Text
  • Themen

Volltöne

Themen

Schriftart

Schriftgröße

Zeilenabstand

Zeilenabstand

Seitenbreite

Inhaltsverzeichnis

Suchen

  • Diesen Text durchsuchen
  • Dieses Buch durchsuchen