die Kirche des Allmächtigen Gott

Höre Gottes Stimme und begrüße die Wiederkehr des Herrn Jesus!

Alle Wahrheitssuchenden sind herzlich dazu eingeladen uns zu kontaktieren

Folge dem Lamm und singe neue Lieder

Volltöne

Themen

Schriftart

Schriftgröße

Zeilenabstand

Seitenbreite

0 Suchergebnis

Keine Ergebnisse gefunden.

`

055. Der menschgewordene Gott tut still das Werk der Erlösung

I

Gott wird zu Fleisch,

bleibt versteckt unter Menschen,

um das neue Werk zu tun,

uns von Verderbtheit zu erretten.

Lässt die Erklärung offen.

Gemäß Seiner Pläne

tut Er Sein Werk,

Schritt für Schritt.

Seine Worte verstärken sich

Tag für Tag,

tröstend, mahnend,

tadelnd und warnend.

Von sanft und gütig

zu heftig und majestätisch.

Seine Worte vermitteln

Erbarmen und Angst.

Alles, was Er sagt,

enthüllt unsere tiefsten Geheimnisse.

Seine Worte können uns durchbohr’n,

wir schämen uns.

Es gibt endlose Versorgung

mit Seinem Lebenswasser.

Und Dank sei Gott,

wir leben mit Gott,

von Angesicht zu Angesicht.

Gott wird zu Fleisch,

bleibt versteckt unter Menschen,

um das neue Werk zu tun,

uns von Verderbtheit zu erretten.

Lässt die Erklärung offen.

Gemäß Seiner Pläne

tut Er Sein Werk,

Schritt für Schritt.

II

Seine Worte

haben die Kraft des Lebens,

und zeigen uns den Weg, zu gehen.

Lassen uns wissen,

was die Wahrheit ist.

Gezogen von Seinem Wort,

hören wir auf den Ton

und die Stimme des Herzens

dieses unauffälligen Menschen.

Er müht Sich

und vergießt Sein Herzblut.

Für uns seufzt

und weint Er schmerzensvoll,

für unser Schicksal,

unsere Rettung

erträgt Er die Schande.

Sein Herz blutet und schreit

ob unserer Rebellion.

Solch ein Dasein

und Besitztum kann keiner erreichen.

Keiner gleicht Seiner Toleranz.

Kein Geschöpf

könnte je die Lieb

und Geduld haben,

die Er hat.

Gott wird zu Fleisch,

bleibt versteckt unter Menschen,

um das neue Werk zu tun,

uns von Verderbtheit zu erretten.

Lässt die Erklärung offen.

Gemäß Seiner Pläne,

tut Er Sein Werk,

Er tut Sein Werk.

Ja, Er tut Sein Werk,

Schritt für Schritt.

aus „Die Erscheinung Gottes in Seinem Urteil und Seiner Züchtigung zu sehen“ in „Das Wort erscheint im Fleisch“

Vorherig:Der menschgewordene Gott ist der Lieblichste

Nächste:Gottes Demut ist so liebenswert

Dir gefällt vielleicht auch