Die Kirche des Allmächtigen Gottes App

Höre Gottes Stimme und begrüße die Wiederkehr des Herrn Jesus!

Alle Wahrheitssuchenden sind herzlich dazu eingeladen uns zu kontaktieren

Folge dem Lamm und singe neue Lieder

Volltöne

Themen

Schriftart

Schriftgröße

Zeilenabstand

Seitenbreite

0 Suchergebnisse

Keine Ergebnisse gefunden.

122. Oh Gott, ich kann nicht ohne Dich sein

Geschwindigkeit

122. Oh Gott, ich kann nicht ohne Dich sein

I

Du bist es, der mich vor Dich führt.

Deine süßen Worte,

Deine zärtliche Liebe,

Deine entzückende Liebe,

die mein Herz so fest hält,

die mein Herz Dich lieben lässt

von diesem Tag an.

Oh, mein Herz denkt immer an Dich.

Oh, mein Herz denkt immer an Dich.

II

Ich hab' mich unsterblich in Dich verliebt.

Keine Worte reichen aus.

Dein wunderschönes Antlitz

lässt mich Dich so sehr lieben.

Deine warmen Worte rühren zu Tränen.

Beschneidung, Umgang,

Disziplinieren und Erleuchtung

lassen mich Deine Liebe nur noch mehr erfahren.

Und oh, ich kann nicht ohne Dich sein.

Oh, ich kann nicht ohne Dich sein.

III

O Gott! Du bist wahrhaft liebenswert.

Deine weisen Taten entzücken mich.

Obwohl heute Schmerz mein Herz

durch Prüfung gehen lässt,

bereu' ich nicht, dass ich mich verliebt hab'.

O Gott! Lass mich Dich so sehr lieben, wie ich kann.

Ich unterwerf' mich Deiner Orchestrierung.

Ich unterwerf' mich ohne Beschwerde.

IV

Ich tu' mein Bestes, Dir zu genügen,

denn ich liebe Dich so sehr.

Auch wenn Prüfungen so streng sind

und ich nicht weiß, wann sie enden werden,

Ich bin voll Vertrauen in Dich.

So lang' ich Dir gefalle,

bin ich gewillt zu leiden,

sogar Züchtigung zu 'rtragen.

Oh, meine Liebe zu Dir bleibt.

Oh, meine Liebe zu Dir bleibt.

Oh, ich kann nicht ohne Dich sein.

Oh Gott, ich kann nicht ohne Dich sein.

Vorherig:121-1. Gottes Liebe erwidern und Sein Zeuge sein

Nächste:Um zu leben, muss ein Mensch die Wahrheit besitzen

Verwandter Inhalt

  • Die wahre Bedeutung des Gottes glauben

    I So viele Menschen glauben, doch wenige versteh‘n, was Gottes glauben wirklich ist, was zu tun ist, zu sehn mit Gottes Herzen zu sehn. So viele kenne…

  • Die Konsequenzen der Vermeidung des Urteils

    I Verstehst du, was Urteil und Wahrheit sind? Wenn ja, ermahnt dich Gott, dich dem Urteil zu unterwerfen. Sonst verlierst du die Chance, von Gott gelo…

  • Mit wahrem Glauben kommt Zeugnis

    I Allmächtiger Gott, Leiter aller Dinge, übt königliche Macht von Seinem Thron aus. Herrscht über Alles, führt uns auf dieser Erde. Tritt vor Ihn, ler…

  • Die Bedeutung des Werks der Eroberung

    I Die letzte Stufe der Eroberung ist es, Menschen zu retten, ihr Ende zu offenbaren, ihre Entartung durch Gericht offenzulegen. So wird ihnen geholfen…