Alle Wahrheitssuchenden sind herzlich dazu eingeladen uns zu kontaktieren

Folge dem Lamm und singe neue Lieder

Volltöne

Themen

Schriftart

Schriftgröße

Zeilenabstand

Seitenbreite

0 Suchergebnisse

Keine Ergebnisse gefunden.

260 Urteil ist Gottes wichtigstes Mittel, um den Menschen zu vervollkommnen

Geschwindigkeit

260 Urteil ist Gottes wichtigstes Mittel, um den Menschen zu vervollkommnen

Wie macht Gott den Menschen perfekt?

Durch Seine gerechte Disposition!

Gerechtigkeit und Majestät,

Zorn, Flüche und Urteil,

in Gottes Disposition sind sie wichtig.

Und Sein Urteil macht den Menschen perfekt.

I

Manche Menschen verstehen es nicht

und sie fragen, warum,

warum nur kann Gott den Menschen vollkommen machen,

vollkommen machen durch Urteil und Fluch?

Ist man verflucht von Gott, stirbt man dann nicht?

II

Sie fragen: „Gott richtet den Menschen, ist er dann nicht verdammt?“

Wie kann man dann noch vollkommen werden?

Diese Fragen stellen die,

die Gottes Werk nicht verstehen.

Wie macht Gott den Menschen perfekt?

Durch Seine gerechte Disposition

Gerechtigkeit und Majestät,

Zorn, Flüche und Urteil,

in Gottes Disposition sind sie wichtig.

Und Sein Urteil macht den Menschen perfekt.

III

Gott verflucht den Ungehorsam des Menschen,

was Er richtet, sind alle Sünden des Menschen.

Er spricht mit Härte und mit Vehemenz,

Sein strenges Worten zeigt das innere Wesen des Menschen.

Dies Urteil zeigt dem Menschen

das Wesen des Fleisches,

er unterwirft sich in Gehorsam vor Gott.

Wie macht Gott den Menschen perfekt?

Durch Seine gerechte Disposition!

Gerechtigkeit und Majestät,

Zorn, Flüche und Urteil,

in Gottes Disposition sind sie wichtig.

Und Sein Urteil macht den Menschen perfekt.

Das Fleisch ist sündig, gehört Satan,

ist ungehorsam, und Gott züchtigt es.

Und so, dass der Mensch sich erkennen kann,

muss ihn der Urteilsspruch Gottes treffen.

Jede Art von Läuterung ist notwendig.

Und nur dann trägt Gottes Werk seine Frucht.

Urteil ist Gottes wichtigster Weg,

den Menschen perfekt zu machen.

Wie macht Gott den Menschen perfekt?

Durch Seine gerechte Disposition!

Gerechtigkeit und Majestät,

Zorn, Flüche und Urteil,

in Gottes Disposition sind sie wichtig.

Und Sein Urteil macht den Menschen perfekt.

Basierend auf „Nur durch die Erfahrung schmerzhafter Prüfungen

kannst du die Lieblichkeit Gottes kennen“

aus „Das Wort erscheint im Fleisch“

Vorherig:Wie man perfektioniert wird

Nächste:Läuterung ist Gottes bestes Mittel zur Vervollkommnung des Menschen

Verwandter Inhalt