598 Du solltest die Überprüfung durch Gott in allen Dingen akzeptieren

1 Diejenigen, die fähig sind, die Wahrheit in die Praxis umzusetzen, können die Überprüfung Gottes in ihren Handlungen akzeptieren. Wenn du Gottes Überprüfung akzeptierst, ist dein Herz in Ordnung. Wenn du immer nur Dinge tust, damit andere sie sehen, und Gottes Überprüfung nicht akzeptierst, hast du dann Gott in deinem Herzen? Menschen wie diese haben kein gottesfürchtiges Herz. Tu nicht immer Dinge für dich selbst und berücksichtige nicht ständig deine eigenen Interessen; denke nicht über deinen eigenen Status nach, über dein eigenes Ansehen oder über deinen Ruf. Du musst zuerst über die Interessen von Gottes Haus nachdenken und sie zu deiner obersten Priorität machen. Du solltest auf Gottes Willen Rücksicht nehmen und damit beginnen, indem du darüber nachsinnst, ob du bei der Erfüllung deiner Pflicht unrein warst oder nicht, ob du dein Möglichstes getan hast, um treu zu sein, ob du dein Bestes getan hast, um deinen Verantwortungen nachzukommen und alles von dir gegeben hast sowie ob du mit ganzem Herzen über deine Pflicht und das Werk von Gottes Haus nachgedacht hast oder nicht. Du musst diese Dinge in Betracht ziehen.

2 Denke häufig über sie nach und es wird dir leichter fallen, deine Pflicht gut auszuführen. Nur wenn dein Kaliber gering ist, deine Erfahrung oberflächlich ist oder du dich mit deinen Aufgaben nicht auskennst, dann kann es in deiner Arbeit Fehler oder Mängeln geben und die Ergebnisse sind möglicherweise nicht sehr gut, aber du hast deine ganze Kraft aufgewendet. Wenn du bei den Dingen, die du tust, nicht deine eigenen Interessen berücksichtigst, sondern stattdessen stets die Arbeit von Gottes Haus berücksichtigst, an die Interessen von Gottes Haus denkst und deine Pflicht gut ausführst, dann wirst du gute Taten vor Gott anhäufen. Diejenigen, die über diese guten Taten verfügen, sind diejenigen, die die Wirklichkeit der Wahrheit besitzen, und somit haben sie ein Zeugnis.

Basierend auf „Übergib Gott dein aufrichtiges Herz und du kannst die Wahrheit erlangen“ aus „Aufzeichnungen der Vorträge Christi“

Zurück: 597 Erfülle deine Pflicht und du wirst Zeugnis ablegen

Weiter: 599 Es ist bedeutungsvoll, für das Erfüllen deiner Pflicht zu leben

Die letzten Tage sind gekommen. Weißt du, wie man den Herrn begrüßt und ins Himmelreich entrückt wird? Kontaktiere uns sofort zur Diskussion!

Verwandte Inhalte

43 Alle Dinge sind in Gottes Hand

ⅠGott hat einst diese Worte gesagt:Was Gott sagt,gilt und wird geschehen,niemand kann es ändern.Ob’s Worte sind, bereits gesprochen,oder...

Einstellungen

  • Text
  • Themen

Volltöne

Themen

Schriftart

Schriftgröße

Zeilenabstand

Zeilenabstand

Seitenbreite

Inhaltsverzeichnis

Suchen

  • Diesen Text durchsuchen
  • Dieses Buch durchsuchen