893 Gott schenkt der Menschheit freiwillig Wahrheit und Leben

1 Gott hat den Menschen großzügig Sein Leben und alles, was Er hat und ist, gegeben, damit sie es ausleben können, damit sie das, was Gott hat und ist, und die Wahrheit, die Er ihnen zuteilwerden lässt, in die Richtung und den Weg verwandeln können, nach dem sie leben, das heißt, sie können darauf bauen, um zu leben, und sie können Seine Worte zu ihrem Leben machen. Außer dass Er den Menschen Leben schenkt, ist die eine Vorgabe, die Er für sie hat, dass sie dieses Leben Gottes nehmen, es in ihr eigenes Leben verwandeln und es ausleben. Wenn Gott sieht, dass die Menschen dieses Leben ausleben, ist Er zufrieden.

2 Während die Menschen Gottes Leben als ihr eigenes Leben annehmen, verstehen sie schließlich auch die Wahrheit, erwerben die Grundsätze dessen, was es heißt, Mensch zu sein, bauen die Grundlagen dessen auf, was sie benötigen, um Mensch zu sein, und erreichen die Richtung, in die sie gehen müssen, um Mensch zu sein. Sie werden nicht länger von Satan getäuscht und gefesselt, nicht länger von bösen Menschen getäuscht und benutzt und nicht länger von bösen Strömungen verschmutzt, besudelt, gefesselt oder verführt. Die Menschen leben frei zwischen Himmel und Erde, und sie sind befreit. Sie sind nicht länger gebunden oder verspüren Schmerz. Es gibt keine Schwierigkeiten mehr, sie leben frei und sie können wahrhaft unter Gottes Herrschaft leben und erleiden nicht länger Schaden durch irgendwelche bösen oder dunklen Mächte. Durch die Erfahrung Gottes Werks heimsen die Menschen die größten Zugewinne ein; sie sind die größten Nutznießer.

3 Während sie dieses Leben ausleben und dieses Leben als ihr eigenes Leben annehmen, erfahren sie keinerlei Schmerzen mehr, sondern leben stattdessen glücklich und ohne Beschwernis; sie leben frei und haben eine normale Beziehung zu Gott. Sie können nicht länger gegen Gott aufbegehren oder sich Ihn widersetzen; vielmehr können sie wahrhaft unter Gottes Herrschaft leben. Sie führen ein rechtes und richtiges Leben, von innen heraus, und werden zu authentischen Menschen. Nur indem du das Leben annimmst, das von Gott kommt, kannst du dein eigenes Leben retten. Wenn du dieses Leben erlangst, dann wird dein Leben unendlich sein; das ist ewiges Leben.

Basierend auf „Der Mensch profitiert am meisten von Gottes Führungsplan“ aus „Aufzeichnungen der Vorträge Christi“

Zurück: 892 Gott trägt vor allem die im Herzen, die Er retten wird

Weiter: 894 Gott kommt unter die Menschen, um sie zu retten

Die letzten Tage sind gekommen. Weißt du, wie man den Herrn begrüßt und ins Himmelreich entrückt wird? Kontaktiere uns sofort zur Diskussion!

Verwandte Inhalte

Einstellungen

  • Text
  • Themen

Volltöne

Themen

Schriftart

Schriftgröße

Zeilenabstand

Zeilenabstand

Seitenbreite

Inhaltsverzeichnis

Suchen

  • Diesen Text durchsuchen
  • Dieses Buch durchsuchen