79 Allmächtiger Gott, Unser Geliebter

Wessen Worte erhellen die, die im Dunkeln sind?

Wessen Worte erhellen die, die im Dunkeln sind?

Wessen Worte erhellen die, die im Dunkeln sind,

führen uns und bringen uns zurück zu Gott?

Wessen Worte fließen immer wie eine Quelle,

die unsere Herzen tränkt und nährt?

Allmächtiger Gott, Geliebter,

Du bist die Rückkehr des Retters, der Menschensohn.

Allmächtiger Gott, Geliebter,

Du kommst, wirkst, bringst den Menschen Wahrheit und Licht.

Wessen Worte sind kostbare Wahrheit und Leben,

reinigen unsere Verderbtheit und ändern uns?

Wessen Worte sind wie ein gerechtes Schwert,

das unsere Herzen erobert, damit sie Gott nachgeben?

Allmächtiger Gott, Geliebter,

Deine Worte richten, bringen ewiges Leben.

Allmächtiger Gott, Geliebter,

Du reinigst uns, um neue Menschen zu sein.

Wessen heiliger Name verbreitet sich überall?

Wessen Worte erobern das gesamte Volk Gottes,

sodass es vor Seinen Thron kommt?

Wessen Worte verbinden unsere Herzen?

Wir aus allen Ländern und Völkern widmen uns voll und ganz Gott.

Allmächtiger Gott, Geliebter.

Allmächtiger Gott, Geliebter,

Dein Volk singt Lieder der Liebe, preist Dich.

Allmächtiger Gott, Geliebter,

wir werden Dir immer zeugen, gehorchen, Dich lieben.

Allmächtiger Gott, Geliebter,

Dein Volk singt Lieder der Liebe, preist Dich.

Allmächtiger Gott, Geliebter,

wir werden Dir immer zeugen, gehorchen, Dich lieben.

Zurück: 78 Unser Geliebter

Weiter: 80 Gottes Liebe erwidern und Sein Zeuge sein

Die letzten Tage sind gekommen. Weißt du, wie man den Herrn begrüßt und ins Himmelreich entrückt wird? Kontaktiere uns sofort zur Diskussion!

Verwandte Inhalte

492 Gottes Rat an den Menschen

ⅠGott fordert euch auf, nicht über Theorie zu reden,sondern über das, was wirklich, echt und bedeutend ist.Studiert „moderne Kunst“ und...

Einstellungen

  • Text
  • Themen

Volltöne

Themen

Schriftart

Schriftgröße

Zeilenabstand

Zeilenabstand

Seitenbreite

Inhaltsverzeichnis

Suchen

  • Diesen Text durchsuchen
  • Dieses Buch durchsuchen