22 Wenn sich das Königreich auf Erden verwirklicht

Wenn sich Gottes Königreich

auf Erden verwirklicht,

gibt es weder Krieg,

noch Seuchen, Hungersnot und Erdbeben,

und auch Waffen

werden nicht mehr geschmiedet.

Wenn Gottes Königreich auf Erden ist,

herrschen Ruhe und Frieden,

mit normalem Umgang zwischen den Menschen,

mit normalem Umgang zwischen den Nationen.


Die Gegenwart ist damit nicht vergleichbar:

Chaos unter den Himmeln,

Putsche in den Nationen,

als Folge dessen, was Gott sagt.

Die Menschen verändern sich langsam,

jedes einzelne Land

wird innerlich zerrissen,

als Folge dessen, was Gott sagt.


Unbemerkt wandelt sich die Welt,

während sich Gottes Wille ändert.

Die festen Fundamente Babylons

beben wie eine Burg auf Sand.

Alle möglichen Zeichen erscheinen

und zeigen: Der letzte Tag ist da.

Dies ist Gott’s Plan für Sein Werk.

Alle Nationen werden zerschlagen.


Das alte Sodom gibt es dann nicht mehr,

es wird ein zweites Mal zerstört.

Gott sagt: „Die Welt ist gefallen!

Babylon ist wie gelähmt!“


Wenn sich Gottes Königreich

auf Erden verwirklicht,

gibt es weder Krieg,

noch Seuchen, Hungersnot und Erdbeben,

und auch Waffen

werden nicht mehr geschmiedet.

Wenn Gottes Königreich auf Erden ist,

herrschen Ruhe und Frieden,

mit normalem Umgang zwischen den Menschen,

mit normalem Umgang zwischen den Nationen.

Und wenn sich Gottes Königreich

auf Erden verwirklicht,

gibt es weder Krieg,

noch Seuchen, Hungersnot und Erdbeben,

und auch Waffen

werden nicht mehr geschmiedet.

Wenn Gottes Königreich auf Erden ist,

herrschen Ruhe und Frieden,

mit normalem Umgang zwischen den Menschen,

mit normalem Umgang zwischen den Nationen.


Basierend auf „Das Wort, Bd. 1, Das Erscheinen und Wirken Gottes: Interpretationen der Mysterien von ‚Worte Gottes an das gesamte Universum‘, Kapitel 22 und 23“

Zurück: 21 Gottes Reich ist errichtet unter den Menschen

Weiter: 23 Gott regiert im Königreich

Du hast Glück. Kontaktiere uns durch den Button, du hast 2024 die Chance, den Herrn zu begrüßen und Gottes Segen zu erhalten.

Verwandte Inhalte

281 Zeit

ⅠEine einsame Seele ist von weit her gekommen,sie forscht in der Zukunft, sucht die Vergangenheit,schuftet mühsam und verfolgt einen...

Einstellungen

  • Text
  • Themen

Volltöne

Themen

Schriftart

Schriftgröße

Zeilenabstand

Zeilenabstand

Seitenbreite

Inhaltsverzeichnis

Suchen

  • Diesen Text durchsuchen
  • Dieses Buch durchsuchen

Kontaktiere uns über Messenger