Die Kirche des Allmächtigen Gottes App

Höre Gottes Stimme und begrüße die Wiederkehr des Herrn Jesus!

Alle Wahrheitssuchenden sind herzlich dazu eingeladen uns zu kontaktieren

Folge dem Lamm und singe neue Lieder

Volltöne

Themen

Schriftart

Schriftgröße

Zeilenabstand

Seitenbreite

0 Suchergebnisse

Keine Ergebnisse gefunden.

327 Wenn Gott nach Zion zurückkehrt

1 An dem Tag, an dem alles in Ordnung ist, werde Ich nach Zion zurückkehren und dieser Tag wird von allen Völkern gefeiert werden. Wenn Ich nach Zion zurückkehre, werden alle Dinge auf Erden verstummen und alle Dinge auf Erden werden in Frieden sein. Wenn Ich nach Zion zurückgekehrt bin, werden alle ihre ursprüngliche Erscheinung wiedererlangen. Zu diesem Zeitpunkt werde Ich mit Meinem Werk in Zion beginnen, Ich werde die Bösen bestrafen und die Guten belohnen, Ich werde Meine Gerechtigkeit in Kraft setzen und Ich werde Mein Urteil ausführen. Ich werde Meine Worte gebrauchen, um alles durchzuführen und dafür sorgen, dass jeder und alles Meine züchtigende Hand erfährt. Ich werde alle Menschen Meine ganze Herrlichkeit, Meine ganze Weisheit, Meine ganze Großzügigkeit sehen lassen. Kein Mensch wird es wagen, aufzustehen und zu richten, da alles mit Mir vollendet wurde. Darin wird jeder Meine ganze Ehre erkennen und alle werden Meinen vollen Sieg erleben, wie sich alles mit Mir manifestiert.

2 Dadurch kann man Meine große Macht gut erkennen und Meine Autorität sehen. Niemand wird es wagen, Mich zu beleidigen, niemand wird es wagen, Mich zu hindern. Mit Mir wird alles an die Öffentlichkeit gebracht, wer würde es wagen, irgendetwas zu verbergen? Ich werde ihm sicherlich keine Gnade zeigen! Solche Schufte müssen Meine strenge Bestrafung erhalten und solcher Abschaum muss aus Meinem Blickfeld geschafft werden. Ich werde sie mit eiserner Hand regieren und Ich werde Meine Autorität benutzen, um sie zu richten, ohne die geringste Gnade und ohne jegliche Verschonung ihrer Gefühle, denn Ich bin Gott Selbst, der ohne Gemütsregungen ist und der majestätisch ist und nicht beleidigt werden kann. Ich bin im Wesentlichen kein Lamm, sondern ein Löwe. Niemand wagt es, Mich zu beleidigen, und wer auch immer Mich beleidigt, den werde Ich unmittelbar mit dem Tod bestrafen, ohne jegliche Gefühlsregung! Sollte sich im letzten Zeitalter eine große Gruppe von Menschen zurückziehen, ist dies für die Menschen daher schwer zu ertragen, Ich jedoch bin entspannt und glücklich und betrachte das überhaupt nicht als eine schwierige Aufgabe, denn derart ist Meine Disposition.

Basierend auf „Kapitel 120“

in „Kundgebungen Christi am Anfang“

aus „Das Wort erscheint im Fleisch“

Vorherig:Die Gebote des neuen Zeitalters sind von tiefgründiger Bedeutung

Nächste:Wenn Gott selbst in die Welt kommt

Verwandter Inhalt