38 Wenn Gott selbst in die Welt kommt

1 Wenn Mein Volk durch Mein Wirken zusammen mit Mir verherrlicht ist, wird in diesem Moment die Höhle des großen roten Drachen freigelegt werden, all der Schlamm und Dreck hinweggefegt und das verschmutzte Wasser, das sich über zahllose Jahre angesammelt hat, in Meinen brennenden Feuern ausgetrocknet werden, auf dass es nie mehr existiere. Daraufhin wird der große rote Drache in dem See aus Feuer und Schwefel zugrunde gehen. Seid ihr wirklich bereit, unter Meiner liebevollen Obhut zu bleiben, um nicht von dem Drachen weggerissen zu werden? Hasst ihr seine trügerische List wirklich? Wer kann standhaftes Zeugnis für Mich ablegen? Um Meines Namens willen, um Meines Geistes willen, um Meines ganzen Führungsplans willen – wer kann all die Kraft seines Körpers darbringen?

2 Heute, da sich das Königreich in der Menschenwelt befindet, ist der Zeitpunkt, da Ich persönlich in die Mitte der Menschheit gekommen bin. Wenn dem nicht so wäre, gibt es jemanden, der unerschrocken Meinetwegen ins Schlachtfeld ziehen könnte? Damit das Königreich Gestalt annehmen kann, damit Mein Herz zufrieden sein kann, und wiederum, damit Mein Tag kommen kann, damit die Zeit kommen kann, da die unzähligen Dinge der Schöpfung wiedergeboren werden und im Überfluss wachsen, damit der Mensch aus dem Meer des Leids gerettet werden kann, damit das Morgen kommen kann und damit es wunderbar sein und erblühen und gedeihen kann, und wiederum, damit die Freude der Zukunft eintreten kann, strebt die ganze Menschheit mit all ihrer Kraft und lässt nichts aus, um sich für Mich aufzuopfern. Ist das nicht ein Zeichen, dass der Sieg bereits Mein ist, und ein Merkmal für die Vollendung Meines Plans?

Basierend auf „Kapitel 15“ in „Die Worte Gottes an das gesamte Universum“ aus „Das Wort erscheint im Fleisch“

Zurück: 37 Die Bewegung des Werkes Gottes im Universum

Weiter: 39 Gott hat den Menschen in ein neues Zeitalter gebracht

Die letzten Tage sind gekommen. Weißt du, wie man den Herrn begrüßt und ins Himmelreich entrückt wird? Kontaktiere uns sofort zur Diskussion!

Verwandte Inhalte

64 Die wahre Liebe von Gott

ⅠWieder steh’ ich heute vor meinem Gott.Mein Herz hat viel zu sagen,wenn ich Sein Gesicht sehe.Ich ließ mein Wandern hinter mir.Sein Wort...

49 Der Himmel hier ist so blau

ⅠHier ist ein Himmel, ein Himmel, der so anders ist!Ein wunderschöner Duft durchdringt das Land,und die Luft ist so sauber.Der Allmächtige...

Einstellungen

  • Text
  • Themen

Volltöne

Themen

Schriftart

Schriftgröße

Zeilenabstand

Zeilenabstand

Seitenbreite

Inhaltsverzeichnis

Suchen

  • Diesen Text durchsuchen
  • Dieses Buch durchsuchen