die Kirche des Allmächtigen Gott

Höre Gottes Stimme und begrüße die Wiederkehr des Herrn Jesus!

Alle Wahrheitssuchenden sind herzlich dazu eingeladen uns zu kontaktieren

Folge dem Lamm und singe neue Lieder

Volltöne

Themen

Schriftart

Schriftgröße

Zeilenabstand

Seitenbreite

0 Suchergebnisse

Keine Ergebnisse gefunden.

140.Du solltest Hiobs und Petrus’ Zeugnis erzielen

I

Du sagst, du wurdest erobert,

doch kannst du im Tode gehorchen?

Du musst bis zum Ende folgen,

gleich welche Aussichten du hast.

Du darfst den Glauben nicht verlieren,

gleich wie dein Umfeld ist,

gleich, was um dich herum geschieht.

Sei wie Hiob,

gehorsam bis in den Tod.

Sei wie Petrus,

mit allwaltender Liebe zu Gott.

II

Du musst sein wie Hiob.

Arm und mit schmerzendem Fleisch,

entsagte er nie Jehovas Namen.

Wie Petrus musst du sein,

Gott liebend bis zum Tod,

sogar am Kreuz bis zum letzten Atemzug.

Du darfst den Glauben nicht verlieren,

gleich wie dein Umfeld ist,

gleich, was um dich herum geschieht.

Sei wie Hiob,

gehorsam bis in den Tod.

Sei wie Petrus,

mit allwaltender Liebe zu Gott.

III

Petrus dachte nicht an das,

was die Zukunft bringt,

seine herrlichen Hoffnungen,

extravaganten Gedanken,

wollte nur dem Gott dienen, den er liebt,

all Seinen Anordnungen gehorchend.

Du darfst den Glauben nicht verlieren,

gleich wie dein Umfeld ist,

gleich, was um dich herum geschieht.

Sei wie Hiob,

gehorsam bis in den Tod.

Sei wie Petrus,

mit allwaltender Liebe zu Gott.

IV

Diesen Standard musst du erreichen,

bevor du erwägst, Zeugnis abzulegen.

Du darfst den Glauben nicht verlieren,

gleich wie dein Umfeld ist,

gleich, was um dich herum geschieht.

Sei wie Hiob,

gehorsam bis in den Tod.

Sei wie Petrus,

mit allwaltender Liebe zu Gott.

aus „Die innere Wahrheit des Eroberungswerkes (2)“ in „Das Wort erscheint im Fleisch“

Vorherig:Die Absicht hinter Gottes Anordnungen für den Menschen

Nächste:Keiner kann Gottes Autorität und Macht ergründen

Dir gefällt vielleicht auch