Die Kirche des Allmächtigen Gottes App

Höre Gottes Stimme und begrüße die Wiederkehr des Herrn Jesus!

Alle Wahrheitssuchenden sind herzlich dazu eingeladen uns zu kontaktieren

Folge dem Lamm und singe neue Lieder

Volltöne

Themen

Schriftart

Schriftgröße

Zeilenabstand

Seitenbreite

0 Suchergebnisse

Keine Ergebnisse gefunden.

145 Das Symbol von Gottes Disposition

I

Die Disposition Gottes umfasst Seine Liebe und Seinen Trost für die Menschheit,

Seinen Hass und Sein völliges Verständnis der Menschheit.

Die Disposition Gottes,

die Disposition Gottes ist etwas, das dem Herrscher aller Lebewesen,

dem Herrn der gesamten Schöpfung gehört.

Die Disposition Gottes

steht für Ehre, Macht und Adel,

für Größe und Vorherrschaft.

Die Disposition Gottes.

Gott ist ewiglich allwaltend und ehrwürdig,

und der Mensch ewiglich niedrig und wertlos.

Denn Gott widmet sich dem Menschen immerdar,

doch der Mensch beansprucht und arbeitet immer für sich selbst.

II

Die Disposition Gottes ist das Symbol

der Autorität, von allem Gerechten,

allem Schönen und allem Guten.

Die Disposition Gottes,

sie symbolisiert, Gott kann nicht unterdrückt oder angegriffen werden

von der Finsternis oder feindlichen Mächten.

Kein Geschöpf kann oder darf Ihn beleidigen.

Die Disposition Gottes ist das Symbol der höchsten Macht.

Die Disposition Gottes.

Niemand darf oder kann Sein Werk oder Seine Disposition stören.

Gott bemüht Sich stets um das Überleben der Menschheit,

doch der Mensch trägt nie etwas zum Licht oder zur Gerechtigkeit bei.

III

Selbst wenn der Mensch eine Zeit arbeitet, widersteht er nicht einem Schlag.

Denn der Mensch müht sich immer für sich selbst ab und nicht für andere.

Gott ist ewiglich allwaltend und ehrwürdig,

und der Mensch ewiglich niedrig und wertlos.

Denn Gott widmet sich dem Menschen immerdar,

doch der Mensch beansprucht und arbeitet immer für sich selbst.

Der Mensch ist selbstsüchtig ewiglich, Gott ist selbstlos ewiglich.

Gott ist die Quelle alles Gerechten, Guten und Schönen,

der Mensch dagegen ist der Nachfolger und Ausdruck aller Hässlichkeit und des Bösen.

Gottes gerechtes und schönes Wesen wird sich nie ändern.

Gott ist ewiglich allwaltend und ehrwürdig,

und der Mensch ewiglich niedrig und wertlos.

Denn Gott widmet sich dem Menschen immerdar,

doch der Mensch beansprucht und arbeitet immer für sich selbst.

Gott bemüht Sich stets um das Überleben der Menschheit,

doch der Mensch trägt nie etwas zum Licht oder zur Gerechtigkeit bei.

Selbst wenn der Mensch eine Zeit arbeitet, widersteht er nicht einem Schlag,

weil sich beim ihm immer alles um sich selbst dreht.

Gott ist ewiglich allwaltend und ehrwürdig,

und der Mensch ewiglich niedrig und wertlos.

Gottes gerechtes und schönes Wesen wird sich nie ändern.

Er wird Sein Wesen niemals ändern.

Doch zu jeder Zeit, an jedem Ort könnte sich der Mensch abwenden

von der Gerechtigkeit, und weit von Gott abirren.

Basierend auf „Es ist sehr wichtig,

Gottes Disposition zu verstehen“

aus „Das Wort erscheint im Fleisch“

Vorherig:Gott ist der Herrscher über den sechstausendjährigen Führungsplan

Nächste:Alle Nationen verehren den Allmächtigen Gott

Verwandter Inhalt

  • Gottes letzte Anforderung an den Menschen

    I Wenn du ein Dienender bist, kannst du dann Gott treu einen Dienst erweisen, ohne passiv zu sein oder es völlig mechanisch zu tun? Wenn du herausfind…

  • Hört Gottes Worten sorgfältig zu

    Achtet auf Gottes Worte, hört still Seiner Stimme zu und Er wird es euch offenbaren. Seid still in Ihm, denn Er ist euer Gott, euer Erlöser. Lasst eue…

  • Die Bedeutung von Gottes Eroberungswerk in China

    1 Die Arbeit von Jehova war die Schöpfung der Welt, sie war der Beginn; diese Phase der Arbeit ist das Ende der Arbeit, und sie ist der Abschluss. Am…

  • Eifert dem Herrn Jesus nach

    I Jesus hat Gottes Mission vollendet, das Werk der Erlösung aller Menschen, indem Er Seine Sorgen Gottes Willen gab, ohne selbstsüchtige Absicht oder …