Kapitel 68

Mein Wort wird in jedem Land, an jedem Ort, in jeder Nation und in jeder Konfession umgesetzt, und es wird in jedem Winkel zu jeder Zeit erfüllt. Die Katastrophen, die überall auftreten, sind nicht Schlachten zwischen Menschen, noch sind sie Kämpfe mit Waffen. Danach wird es keine Kriege mehr geben. Alle sind in Meiner Reichweite. Alle werden vor Meinem Gericht stehen und inmitten der Katastrophe schmachten. Lasst diejenigen, die sich Mir widersetzen, und diejenigen, die nicht die Initiative ergreifen, mit Mir zusammenzuarbeiten, den Schmerz verschiedener Katastrophen erleiden; lasst sie weinen und bis in die Ewigkeit mit den Zähnen knirschen und für immer in Finsternis bleiben. Sie werden nicht überleben. Ich handle mit Geradlinigkeit und Gewandtheit, und Ich nehme keine Rücksicht darauf, wie treu du Mir in der Vergangenheit gewesen bist; solange du dich Mir widersetzt, wird Meine Hand des Gerichts rasch und ohne jede Verzögerung – nicht einmal eine Sekunde – und ohne einen Funken Barmherzigkeit Zorn auf dich entfesseln. Ich habe die ganze Zeit über gesagt, dass Ich der Gott bin, der Sein Wort hält. Jedes Wort, das Ich kundtue, wird sich erfüllen, und ich werde euch jedes davon sehen lassen. Das ist es, was wirklich damit gemeint ist, in allem in die Wirklichkeit einzutreten.

Große Katastrophen werden sicherlich nicht über Meine Söhne, Meine Lieben, hereinbrechen; Ich werde in jedem Augenblick und in jeder Sekunde für Meine Söhne sorgen. Ihr werdet gewiss nicht solche Schmerzen und solches Leid ertragen müssen. Vielmehr geht es darum, Meine Söhne zu vervollkommnen und Mein Wort in ihnen zu erfüllen. Dadurch könnt ihr Meine Allmacht erkennen, im Leben weiterwachsen, früher Bürden für Mich auf euch nehmen und euch ganz der Vollendung Meines Führungsplans widmen. Ihr solltet daher vor Freude und Glück jubeln. Ich werde euch alles übergeben und euch erlauben die Kontrolle zu übernehmen; Ich werde es in eure Hände legen. Wenn es wahr ist, dass ein Sohn den gesamten Besitz seines Vaters erbt, wie viel wahrer wird dies dann für euch sein, Meine erstgeborenen Söhne? Ihr seid wahrhaftig gesegnet. Anstatt unter den großen Katastrophen zu leiden, werdet ihr euch an immerwährenden Segnungen erfreuen. Welch Herrlichkeit! Welch Herrlichkeit!

Erhöht euer Tempo und folgt überall und zu jeder Zeit Meinen Spuren; fallt nicht zurück. Lasst eure Herzen Meinem Herzen folgen, und lasst euren Verstand Meinem Verstand folgen. Arbeitet mit Mir zusammen und seid eins in Herz und Verstand. Esst mit Mir, lebt mit Mir und genießt mit Mir. Wunderbare Segnungen warten darauf, dass ihr sie genießt und annehmt. Eine solch unvergleichliche Fülle existiert in Mir. Nicht einmal ein bisschen davon wurde für jemand anderen vorbereitet; Ich tue dies ausschließlich für Meine Söhne.

Gegenwärtig ist das, was Ich im Sinn habe, das, was erfüllt werden wird. Wenn Ich Meine Ansprache an euch beendet habe, werden diese Dinge bereits vollendet sein. Das Werk schreitet wirklich so schnell voran, und es ändert sich in jedem Augenblick. Wenn eure Aufmerksamkeit auch nur für einen Augenblick abschweift, wird ein „zentrifugales“ Phänomen auftreten, und ihr werdet sehr weit weggeschleudert und verlasst somit diesen Strom. Wenn ihr nicht ernsthaft sucht, werdet ihr bewirken, dass Meine sorgfältigen Bemühungen vergeblich waren. In der Zukunft werden jederzeit Menschen aus verschiedenen Nationen hereindrängen: Werdet ihr auf eurem gegenwärtigen Niveau in der Lage sein, sie zu führen? Ich werde euch innerhalb dieser kurzen Zeitspanne gründlich zu guten Soldaten ausbilden, damit ihr Meinen Auftrag erfüllt. Ich wünsche, dass ihr Meinen Namen in jeder Hinsicht verherrlicht und wunderbare Zeugnisse für Mich ablegt. Lasst diejenigen, die sie verachtet haben, heute über ihnen stehen, um sie führen und zu regieren. Versteht ihr Meine Absichten? Habt ihr die sorgfältigen Bemühungen erkannt, die Ich unternommen habe? Ich tue das alles für euch. Es hängt nur davon ab, ob ihr in der Lage seid, euch an Meinen Segnungen zu erfreuen oder nicht.

Ich, der Gott, der den Verstand und das Herz der Menschen erforscht, reise bis an die Enden der Erde. Wer würde es wagen, Mir keinen Dienst zu erweisen? Unter allen Völkern herrschen große Spannungen, und sie kämpfen erbittert; doch am Ende werden sie Meinem Zugriff nicht entkommen. Ich werde sie sicher nicht einfach davonkommen lassen. Ich werde sie, einen nach dem anderen, auf Grundlage ihrer Handlungen, ihres irdischen Status und ihrer irdischen Freuden vor Gericht bringen. Ich werde keinen verschonen. Mein Zorn hat begonnen, sich zu offenbaren, und er wird ganz auf sie herabregnen. Alles wird sich in ihnen Stück für Stück erfüllen, und sie werden sich das alles selbst zuzuschreiben haben. Die Menschen, die Mich in der Vergangenheit nicht kannten oder Mich verachteten, werden nun Meinem Gericht gegenübertreten. Was jene angeht, die Meine Söhne verfolgt haben, so werde ich sie entsprechend ihren vergangenen Worten und Taten besonders züchtigen. Ich werde nicht einmal die Kinder verschonen; all diese Menschen sind von Satans Art. Selbst wenn sie nichts sagen und tun, wenn sie tief in ihrem inneren Hass gegen Meine Söhne hegen, werde Ich keinen einzigen von ihnen verschonen. Ich werde sie alle erkennen lassen, dass wir – diese Gruppe von Menschen – heute regieren und die Macht innehaben; sie sind es sicher nicht. Deshalb ist es umso wichtiger, dass ihr eure äußerste Kraft einsetzt und euch aufrichtig für Mich aufwendet, damit ihr Meinen Namen an jedem Ort, in jedem Winkel, in jeder Religion und in jeder Konfession verherrlichen und bezeugen könnt und ihn im ganzen Universum und bis an die Enden der Erde verbreitet!

Zurück: Kapitel 67

Weiter: Kapitel 69

Die letzten Tage sind gekommen. Weißt du, wie man den Herrn begrüßt und ins Himmelreich entrückt wird? Kontaktiere uns sofort zur Diskussion!

Verwandte Inhalte

Einstellungen

  • Text
  • Themen

Volltöne

Themen

Schriftart

Schriftgröße

Zeilenabstand

Zeilenabstand

Seitenbreite

Inhaltsverzeichnis

Suchen

  • Diesen Text durchsuchen
  • Dieses Buch durchsuchen

Kontaktiere uns über WhatsApp