die Kirche des Allmächtigen Gott

Höre Gottes Stimme und begrüße die Wiederkehr des Herrn Jesus!

Alle Wahrheitssuchenden sind herzlich dazu eingeladen uns zu kontaktieren

Das Wort erscheint im Fleisch

Volltöne

Themen

Schriftart

Schriftgröße

Zeilenabstand

Seitenbreite

0 Suchergebnisse

Keine Ergebnisse gefunden.

Kapitel 68

Mein Wort wird in jedem Land, jedem Ort, jeder Nation und jeder Glaubensgemeinschaft umgesetzt, und Mein Wort wird in jedem Winkel zu jeder Zeit erfüllt. Die Katastrophen, die überall auftreten, sind nicht Schlachten zwischen Menschen, noch sind sie Kämpfe mit Waffen. Danach wird es keine Kriege mehr geben. Alle sind in Meiner Reichweite. Alle werden Meinem Gericht gegenübertreten und werden inmitten der Katastrophe schmachten. Lasst diejenigen, die sich Mir widersetzen, und diejenigen, die nicht die Initiative ergreifen, mit Mir zusammenzuarbeiten, den Schmerz verschiedener Katastrophen erleiden. Lasst sie weinen und bis in die Ewigkeit mit den Zähnen knirschen und für immer in Finsternis zurückbleiben. Sie werden nicht überleben. Ich handle mit Geradlinigkeit und Gewandtheit und Ich ziehe nicht in Betracht, wie treu du Mir in der Vergangenheit gewesen bist. Solange du dich Mir widersetzt, wird Meine Hand des Gerichts umgehend ohne jede Verzögerung, nicht einmal von einer Sekunde, und ohne einen Funken Barmherzigkeit Zorn auf dich entfesseln. Ich habe immer gesagt, dass Ich der Gott bin, der Sein Wort hält. Jedes Wort, das Ich sage, wird erfüllt werden, und ihr werdet es alles sehen. Das ist es, was wirklich damit gemeint ist, in allem in die Wirklichkeit einzutreten.

Die großen Katastrophen werden sicherlich nicht über Meine Söhne, Meine Lieben, hereinbrechen. Ich werde auf Meine Söhne in jedem Moment und in jeder Sekunde aufpassen. Ihr werdet gewiss nicht diesem Schmerz und dieses Leid ertragen; es ist vielmehr um der Vervollkommnung Meiner Söhne und der Erfüllung Meines Wortes in ihnen willen, sodass ihr Meine Allmächtigkeit erkennen, im Leben weiterwachsen, früher Bürden für Mich auf euch nehmen und euer ganzes Selbst für die Fertigstellung Meines Führungsplans widmen könnt. Ihr solltet daher froh und glücklich sein und jubeln. Ich werde euch alles übergeben und euch erlauben die Kontrolle zu übernehmen. Ich werde es in eure Hände legen. Wenn ein Sohn den gesamten Besitz seines Vaters erbt, dann nicht erst recht ihr, Meine erstgeborenen Söhne? Ihr seid wahrhaftig gesegnet. Anstatt unter den großen Katastrophen zu leiden, werdet ihr euch an immerwährenden Segnungen erfreuen. Welch Herrlichkeit! Welch Herrlichkeit!

Erhöht euer Tempo und folgt Meinen Spuren zu jeder Zeit und an jedem Ort und fallt nicht zurück. Lasst euer Herz Meinem Herzen folgen; lasst euren Geist Meinem Geist folgen. Arbeitet mit Mir zusammen, mit einem Herzen, einem Geist. Esst mit Mir, lebt mit Mir und genießt mit Mir. Wunderbare Segnungen warten darauf, dass ihr sie genießt und annehmt. Es gibt eine solch unvergleichliche Fülle in Mir. Nicht einmal ein bisschen wurde für irgendjemand anderes vorbereitet – Ich tue dies ganz für Meine Söhne.

Was Ich jetzt in Meinem Sinn habe, ist das, was erfüllt werden wird. Sobald Ich zu euch zu Ende gesprochen habe, sind diese Fragen bereits durchgeführt worden. Das Werk schreitet wirklich so schnell voran und es ändert sich jeden Augenblick. Wenn eure Aufmerksamkeit auch nur für einen Augenblick abschweift, wird ein „zentrifugales“ Phänomen auftreten und ihr werdet sehr weit hinausgeworfen werden, und ihr werdet diesen Strom verlassen. Wenn ihr nicht ernsthaft sucht, werden ihr zulassen, dass Meine sorgfältigen Bemühungen vergeblich gewesen sind. Später werden jederzeit Menschen aus verschiedenen Nationen hereindrängen. Werdet ihr auf eurem gegenwärtigen Niveau in der Lage sein, sie zu führen? Ich werde euch gründlich ausbilden, innerhalb dieser kurzen Zeit gute Soldaten zu werden, um Meinen Auftrag zu erfüllen. Ich wünsche, dass ihr Meinen Namen in jeder Hinsicht verherrlicht und wunderbare Zeugnisse für Mich ablegt. Lasst diejenigen, die sie verachteten, heute über ihnen stehen und sie führen sowie sie regieren. Versteht ihr Meine Absichten? Habt ihr Meine sorgfältige Bemühung bemerkt? Ich tue das alles euch zuliebe. Es hängt davon ab, ob ihr in der Lage seid, euch an Meinen Segnungen zu erfreuen.

Ich, Gott, der den Geist und das Herz des Menschen erforscht, reise bis an die Enden der Erde. Wer wagt es, Mir keinen Dienst zu erweisen? Die Spannungen zwischen allen Völkern sind groß und sie kämpfen erbittert, aber am Ende werden sie Meinem Zugriff nicht entkommen. Ich werde sie sicher nicht einfach davonkommen lassen. Ich werde sie, einen nach dem anderen, auf Grundlage ihrer Handlungen, ihres irdischen Status und ihrer irdischen Freuden vor Gericht bringen. Ich werde keinen verschonen. Mein Zorn hat begonnen, sich zu offenbaren, und er wird ganz auf sie kommen. Alles wird sich in ihnen Stück für Stück erfüllen, und es wird ganz das sein, was sie selbst auf sich gebracht haben. Diejenigen, die Mich in der Vergangenheit nicht kannten oder Mich verachteten, werden nun Meinem Gericht gegenübertreten. Was jene angeht, die Meine Söhne in der Vergangenheit verfolgt haben, insbesondere sie werde Ich zur Züchtigung bringen, gemäß dem, was sie gesagt und getan haben. Ich werde nicht einmal die Kinder verschonen. Sie sind alle von Satans Art. Selbst wenn sie nichts sagen und tun, werde Ich keinen einzigen von ihnen verschonen, wenn sie Meine Söhne in ihren Herzen hassen. Ich werde sie alle sehen lassen, dass diejenigen, die heute regieren und die Macht haben, wir sind, diese Gruppe von Menschen, gewiss nicht sie. Deshalb solltet ihr umso mehr eure äußerste Kraft einsetzen und euch aufrichtig für Mich aufwenden, um Meinen Namen an jedem Ort, in jedem Winkel, jeder Glaubensgemeinschaft und jeder Konfession zu verherrlichen und zu bezeugen und ihn bis an die Enden des ganzen Universums zu verbreiten!

 

Vorherig:Kapitel 67

Nächste:Kapitel 70

Dir gefällt vielleicht auch