Kapitel 74

Gesegnet sind jene, die Mein Wort gelesen haben und glauben, dass es sich erfüllen wird – Ich werde dich nicht misshandeln, sondern werde das, was du glaubst, sich in dir erfüllen lassen. Das ist Mein Segen, der auf dich kommt. Mein Wort trifft die Geheimnisse, die in jedem Menschen verborgen sind. Jeder hat tödliche Wunden und Ich bin der gute Arzt, der sie heilt – komm einfach in Meine Gegenwart. Warum habe Ich gesagt, dass es in Zukunft keinen Kummer und keine Tränen mehr geben wird? Deswegen. In Mir ist alles vollbracht, aber in den Menschen sind alle Dinge verderbt und vergeblich, und alle sind für die Menschen trügerisch. In Meiner Gegenwart wirst du alle Dinge empfangen und alle Segnungen, die du dir nicht vorstellen konntest, sowohl sehen als auch genießen. Diejenigen, die nicht vor Mich kommen, sind sicherlich rebellisch und sind definitiv diejenigen, die sich Mir widersetzen. Ich werde sie sicherlich nicht einfach verschonen; Ich werde diese Art von Menschen schwer züchtigen. Merk dir das! Diejenigen, die mehr vor Mich kommen, werden mehr erlangen, aber es wird nicht mehr als Gnade sein. Später werden sie noch größere Segnungen erhalten.

Seit der Weltschöpfung habe Ich angefangen, diese Gruppe von Menschen vorherzubestimmen und auszuwählen, nämlich euch heute. Euer Temperament und Kaliber, eure Erscheinung und Statur, die Familie, in die ihr geboren wurdet, deine Arbeit, und deine Ehe, deine Gesamtheit, sogar die Farbe deiner Haare und deiner Haut und der Zeitpunkt deiner Geburt wurden alle von Meinen Händen veranlasst. Sogar die Dinge, die du tust, und die Menschen, die du an jedem einzelnen Tag triffst, sind von Meinen Händen veranlasst worden, ganz zu schweigen von der Tatsache, dass es tatsächlich Meine Fügung ist, dich heute in Meine Gegenwart zu bringen. Stürze dich nicht in Chaos, du solltest in aller Ruhe weitermachen. Was Ich dir heute zu genießen gestatte, ist ein Anteil, den du verdienst, und er war von Mir bei der Weltschöpfung vorherbestimmt. Die Menschen sind alle so extrem – sie sind entweder übermäßig eigensinnig oder völlig schamlos. Sie sind nicht in der Lage, die Dinge nach Meinem Plan und Meiner Fügung anzugehen. Macht das nicht mehr. In Mir ist alles befreit; bindet euch nicht, denn es wird einen Verlust in Bezug auf euer Leben geben. Merkt euch das!

Glaubt, dass sich alles in Meinen Händen befindet. Was ihr in der Vergangenheit als Geheimnis betrachtet habt, ist heute offen offenbart; es ist nicht mehr verborgen (denn Ich habe gesagt, dass in Zukunft nichts mehr verborgen bleiben wird). Die Menschen sind oft ungeduldig; sie sind zu erpicht, etwas zu vollenden, und berücksichtigen nicht, was in Meinem Herzen ist. Ich bilde euch aus, damit ihr Meine Bürde teilen und Meinen Haushalt führen könnt. Ich will, dass ihr schnell heranwachst, damit ihr eure Brüder, die jünger sind als ihr, führen könnt, damit wir, der Vater und die Söhne, bald wieder vereint sein können und niemals getrennt sein werden. Das wird Meinem Herzenswunsch entsprechen. Das Geheimnis ist bereits allen Menschen offenbart worden und rein gar nichts bleibt verborgen: Ich – der vollständige Gott Selbst, der sowohl eine normale Menschlichkeit als auch eine vollständige Göttlichkeit besitzt – ist heute direkt vor euren Augen offenbart worden. Mein ganzes Wesen (Kleidung, leibhaftige Erscheinung und Körperform) ist die vollkommene Manifestation von Gott Selbst und ist die Person Gottes, die sich die Menschen seit der Weltschöpfung vorgestellt haben, die aber niemand gesehen hat. Der Grund, warum Meine Taten sich an das halten, was Ich verspreche, ist, dass Meine normale Menschlichkeit und vollständige Göttlichkeit einander ergänzen, und es erlaubt auch allen Menschen zu sehen, dass eine solche ungeheure Kraft in einem normalen Menschen vorhanden ist. Diejenigen von euch, die wirklich an Mich glauben, tun dies, weil Ich dir ein wahres Herz gegeben habe, um dich zu befähigen, Mich zu lieben. Wenn Ich mit dir umgehe, werfe Ich Licht auf dich und erleuchte dich und ermögliche dir, Mich dadurch zu kennen. Deshalb wirst du nicht weglaufen, ganz gleich wie Ich mit dir umgehe. Vielmehr wirst du dir Meiner immer sicherer werden. Wenn du schwach bist, ist es auch Meine Fügung, die es dir ermöglicht zu sehen, dass du sterben und verkümmern wirst, sobald du Mich verlässt. Daraus kannst du lernen, dass Ich dein Leben bin. Wenn du stark wirst, nachdem du schwach gewesen bist, wird dir das ermöglichen zu erkennen, dass es nicht an dir liegt, ob du schwach oder stark bist, sondern ganz an Mir.

Alle Geheimnisse sind vollständig offenbart. Bei jeder eurer zukünftigen Tätigkeiten werde Ich euch Meine Anweisungen nacheinander geben. Ich werde nicht vage sein; Ich werde völlig eindeutig sein und sogar direkt mit euch sprechen, sodass ihr nicht selbst darüber nachdenken müsst, damit ihr Meine Führung nicht stört. Deshalb betone Ich immer wieder, dass es später nichts mehr geben wird, das verborgen ist.

Zurück: Kapitel 73

Weiter: Kapitel 75

Weißt du es schon? Der Herr ist vor langer Zeit im Geheimen vor den Katastrophen gekommen. Kontaktiere uns jetzt gerne, um den Weg zu finden, den Herrn willkommen zu heißen.
Kontakt uns
Kontaktiere uns über Whatsapp

Verwandte Inhalte

Du solltest wissen, dass der praktische Gott Gott Selbst ist

Was solltest du über den praktischen Gott wissen? Der Geist, die Person und das Wort machen den praktischen Gott Selbst aus und dies ist die wahre Bedeutung des praktischen Gottes Selbst. Wenn du nur die Person kennst – wenn du Seine Gewohnheiten und Persönlichkeit kennst – aber das Werk des Geistes nicht kennst, oder was der Geist im Fleisch macht, und nur auf den Geist und das Wort achtest, und nur vor dem Geist betest, ohne Kenntnis über das Werk von Gottes Geist im praktischen Gott, dann beweist dies dennoch, dass du den praktischen Gott nicht kennst.

Kapitel 12

Wenn die Blitze aus dem Osten kommen – was auch genau der Zeitpunkt ist, wenn Ich zu sprechen beginne – in dem Moment, in dem die Blitze...

Kapitel 33

In Wirklichkeit kann man anhand dessen sagen, was Gott in den Menschen getan hat und ihnen gegeben hat, sowie anhand dessen, was die...

Das Geheimnis der Menschwerdung (2)

Zu der Zeit, als Jesus in Judäa arbeitete tat Er dies öffentlich, aber nun arbeite Ich und spreche heimlich zu euch. Die Ungläubigen sind darüber vollkommen ahnungslos. Meine Arbeit unter euch ist von anderen isoliert. Diese Worte, diese Züchtigungen und Urteile, kennt nur ihr alle und sonst niemand. Die Gesamtheit dieser Arbeit wird unter euch ausgeführt und nur euch eröffnet. Keiner dieser Ungläubigen weiß das, denn die Zeit ist noch nicht gekommen. Diese Menschen stehen kurz davor vollkommen gemacht zu werden, nachdem sie Züchtigungen ertragen haben, aber die Außenstehenden wissen nichts davon. Diese Arbeit ist viel zu verdeckt!

Einstellungen

  • Text
  • Themen

Volltöne

Themen

Schriftart

Schriftgröße

Zeilenabstand

Zeilenabstand

Seitenbreite

Inhaltsverzeichnis

Suchen

  • Diesen Text durchsuchen
  • Dieses Buch durchsuchen