Kapitel 17

Die Kirche befindet sich im Bau und Satan versucht sein Äußerstes, sie zu zerstören. Er will Meinen Bau mit allen Mitteln zerstören; aus diesem Grund muss die Kirche schnell gereinigt werden. Nicht der geringste Bodensatz des Bösen darf übrig bleiben; die Kirche muss gereinigt werden, damit sie makellos wird und weiterhin so rein ist wie in der Vergangenheit. Ihr müsst jederzeit wachen und warten, und ihr müsst noch mehr vor Mir beten. Ihr müsst die verschiedenen Verschwörungen und die raffinierten Pläne Satans erkennen, die Geister erkennen, Menschen kennen und alle möglichen Menschen, Ereignisse und Dinge unterscheiden können; ihr müsst auch mehr von Meinen Worten essen und trinken und, was noch wichtiger ist, ihr müsst davon selbstständig essen und trinken können. Rüstet euch mit der ganzen Wahrheit aus und kommt vor Mich, damit Ich eure geistigen Augen öffnen kann und euch erlauben kann, all die Geheimnisse zu sehen, die im Geiste liegen … Wenn die Kirche in ihre Bauphase eintritt, ziehen die Heiligen in den Kampf. Die verschiedenen, grauenhaften Eigenschaften Satans werden euch vorgelegt: Macht ihr halt und weicht zurück oder steht ihr auf und geht im Vertrauen auf Mich weiter vorwärts? Enthüllt Satans verderbte und hässliche Eigenschaften völlig, scheut keine Gefühle und zeigt kein Erbarmen! Kämpft gegen Satan bis zum Tode! Ich bin dein Rückhalt und du musst den Geist des Knaben haben! Satan schlägt um sich in seinem letzten Todesringen, aber er wird trotzdem Meinem Urteil nicht entkommen können. Satan ist unter Meinen Füßen und er wird auch unter euren eigenen Füßen zertreten – das ist eine Tatsache!

All diese religiösen Störenfriede und jene, die den Kirchenbau niederreißen, dürfen nicht das kleinste bisschen Toleranz erfahren, sondern werden umgehend gerichtet werden. Satan wird bloßgestellt, zertreten, völlig vernichtet werden und wird keinen Platz mehr haben, um sich zu verstecken. Alle möglichen Dämonen und Geister werden gewiss ihre wahre Gestalt vor Mir offenbaren, und Ich werde sie alle in den bodenlosen Abgrund werfen, von dem sie nie frei sein werden; sie werden alle unter unseren Füßen sein. Wenn ihr den guten Kampf für die Wahrheit kämpfen wollt, dann dürft ihr Satan vor allem keinerlei Chance geben, zu wirken – zu diesem Zweck werdet ihr eines Sinnes und in der Lage sein müssen, in Abstimmung zu dienen, all eure eigenen Auffassungen, Meinungen, Ansichten und die Art und Weise aufzugeben, wie ihr Dinge tut, euer Herz in Mir zur Ruhe kommen lassen, euch auf die Stimme des Heiligen Geistes fokussieren, auf das Wirken des Heiligen Geistes aufpassen und Gottes Worte ausführlich erfahren. Ihr müsst nur einen Vorsatz haben, nämlich, dass Mein Wille getan werden wird. Ihr solltet darüber hinaus keinen anderen Vorsatz haben. Ihr müsst mit eurem ganzen Herzen zu Mir blicken, Meine Handlungen und die Art und Weise, wie Ich Dinge tue, aufmerksam beobachten, und dürft überhaupt nicht nachlässig sein. Euer Geist muss scharf sein, eure Augen offen. Wenn es um jene geht, deren Absichten und Ziele nicht richtig sind, sowie um jene, die gern von anderen gesehen werden, die begierig sind, Dinge zu tun, die dazu neigen, Störungen zu verursachen, die gut darin sind, religiöse Lehren zu schwafeln, die Satans Lakaien sind, usw. – wenn diese Menschen sich erheben, werden sie für gewöhnlich zu Schwierigkeiten für die Kirche, und das führt dazu, dass das Essen und Trinken von Gottes Worten durch ihre Brüder und Schwestern vergebens ist. Wenn ihr auf solche Leute trefft, die schauspielern, dann verbannt sie sofort. Wenn sie sich trotz wiederholter Ermahnungen nicht ändert, dann wird sie Verlust erleiden. Wenn diejenigen, die stur auf ihrer Art und Weise beharren, versuchen, sich zu verteidigen und ihre Sünden zu vertuschen, sollte die Kirche sie umgehend ausschließen und ihnen keinen Handlungsspielraum lassen. Verliert nicht eine Menge, indem ihr versucht, ein wenig zu sparen, und behaltet das große Ganze im Auge.

Eure geistigen Augen müssen jetzt geöffnet werden und in der Lage sein, verschiedene Arten von Menschen in der Kirche zu erkennen:

Welche Art von Menschen verstehen geistliche Belange und kennen den Geist?

Welche Art von Menschen verstehen geistliche Belange nicht?

Welche Art von Menschen haben einen bösen Geist?

Welche Art von Menschen haben das Wirken Satans in sich?

Welche Art von Menschen neigen dazu, Störungen zu verursachen?

Welche Art von Menschen haben das Wirken des Heiligen Geistes in sich?

Welche Art von Menschen nehmen Rücksicht auf Gottes Bürde?

Welche Art von Menschen können Meinen Willen tun?

Wer sind Meine treuen Zeugen?

Wisset, dass die höchste Vision von heute die Erleuchtung ist, die der Heilige Geist den Kirchen bringt. Seid in Bezug auf diese Dinge keine Wirrköpfe; nehmt euch lieber die Zeit, um sie gründlich zu verstehen – das ist außerordentlich wichtig für euren Lebensfortschritt! Wenn ihr diese Dinge nicht versteht, die sich direkt vor euren Augen befinden, dann werdet ihr den Weg voran nicht gehen können. Ihr werdet ständig in Gefahr sein, in Versuchung und Gefangenschaft zu geraten, und ihr könnt verschlungen werden. Die wichtigsten Dinge, die ihr jetzt tun müsst, sind, euch darauf zu fokussieren, fähig zu werden, Mir in euren Herzen nahezukommen und mehr mit Mir zu kommunizieren. Alles, was dir fehlt oder was du suchst, wird durch solche Nähe und Kommunikation vollständig gemacht werden. Für dein Leben wird gewiss gesorgt werden und du wirst neue Erleuchtung haben. Ich sehe nie darauf, wie unwissend du in der Vergangenheit warst, noch verweile ich in Meinem Verstand bei euren vergangenen Übertretungen. Ich sehe darauf, wie du Mich liebst: Kannst du Mich mehr lieben, als du alles andere liebst? Ich sehe nach, ob du umkehren und dich auf Mich verlassen kannst, um deine Unwissenheit abzulegen, oder nicht. Manche Menschen widersetzen sich Mir, trotzen Mir öffentlich und urteilen über andere; sie kennen Meine Worte nicht, und es ist noch unwahrscheinlicher, dass sie Mein Antlitz finden. Jeder vor Mir, der aufrichtig nach Mir sucht, ein Herz hat, das nach Gerechtigkeit hungert und dürstet, Ich persönlich werde dich erleuchten, dir offenbaren, es dir ermöglichen, Mich mit deinen eigenen Augen zu sehen und Meinen Willen zu erfassen; Mein Herz wird dir gewiss offenbart werden, damit du verstehen kannst. Du musst das, was Ich in dir erleuchte, gemäß meinen Worten praktizieren, anderenfalls wirst du gerichtet werden. Folge Meinem Willen, und du wirst dich nicht verlaufen.

An all jene, die danach trachten, in Meine Worte einzutreten, Gnade und Segnungen werden an ihnen verdoppelt werden, sie werden jeden Tag neue Erleuchtung und Erkenntnisse gewinnen, und sie werden sich beim Essen und Trinken Meiner Worte tagtäglich frischer fühlen. Sie werden es mit ihren eigenen Mündern schmecken: Wie süß es ist! … Ihr müsst vorsichtig sein, und ihr dürft nicht zufrieden sein, wenn ihr etwas Erkenntnis und einen Geschmack der Süße gewonnen habt. Das Wichtigste ist, beständig weiter nach vorn zu streben! Manche Menschen denken, dass das Wirken des Heiligen Geistes wahrhaft wundersam und real ist – das ist in der Tat die Person des Allmächtigen Gottes, die öffentlich offenbart wird, und größere Zeichen und Wunder stehen bevor. Seid vorsichtig und wach allezeit, haltet eure Augen starr auf die Quelle gerichtet, seid still vor Mir, gebt Acht und hört aufmerksam zu und seid euch sicher über Meine Worte. Es darf keine Unklarheit geben; wenn ihr überhaupt zweifelt, dann, fürchte Ich, werdet ihr vor den Toren abgeschoben werden. Habt klare Visionen, steht auf festem Boden, folgt diesem Strom des Lebens und folgt ihm dichtauf, wohin er auch fließen mag; ihr dürft auf keinen Fall irgendein menschliches Zögern verinnerlichen. Esst, trinkt und bringt einfach Lobpreis dar; sucht mit einem reinen Herzen und gebt niemals auf. Bringt, was immer ihr nicht versteht, oft vor Mich und achtet darauf, keine Zweifel zu hegen, damit ihr vermeiden könnt, große Verluste zu erleiden. Macht weiter! Macht weiter! Bleibt in der Nähe! Befreit euch von euren Hindernissen und seid nicht lasterhaft. Geht voran, strebt mit ganzem Herzen und weicht nicht zurück. Du musst jederzeit dein Herz darbringen und darfst nie einen einzigen Moment verpassen. Der Heilige Geist hat beständig neues Werk zu verrichten, tut jeden Tag Neues und hat auch jeden Tag neue Erleuchtungen; die Verklärung auf dem Berg, Gottes heiliger geistlicher Leib ist erschienen! Die Sonne der Gerechtigkeit strahlt Licht aus und erstrahlt. Alle Nationen und alle Völker haben Dein herrliches Antlitz gesehen. Mein Licht wird auf all jene scheinen, die vor Mich kommen. Meine Worte sind Licht und führen euch voran. Ihr werdet nicht nach links oder rechts abdrehen, während ihr geht, sondern werdet in Meinem Licht wandeln, und euer Laufen wird kein fruchtloses Mühen sein. Du musst das Wirken des Heiligen Geistes deutlich erkennen; Mein Wille ist darin. Alle Geheimnisse sind verborgen, aber sie werden dir allmählich offenbart werden. Behalte Meine Worte im Gedächtnis allezeit und komm vor Mich, um mehr mit Mir zu kommunizieren. Das Wirken des Heiligen Geistes schreitet voran. Wandle in Meinen Fußspuren; große Wunder sind da vorn, und diese werden dir eines nach dem anderen offenbart werden. Nur diejenigen, die sich vorsehen, die abwarten und die wach sind, werden sie sehen. Werdet keinesfalls nachlässig. Gottes Führungsplan nähert sich seinem letzten Stadium; der Bau der Kirche wird erfolgreich sein, die Anzahl der Siegreichen ist bereits festgelegt, der siegreiche Knabe wird gemacht werden, und sie werden mit Mir in das Königreich eingehen, die Königsherrschaft mit Mir antreten, mit dem eisernen Stab über alle Nationen herrschen und in Herrlichkeit beisammen sein!

Zurück: Kapitel 16

Weiter: Kapitel 18

Die letzten Tage sind gekommen. Weißt du, wie man den Herrn begrüßt und ins Himmelreich entrückt wird? Kontaktiere uns sofort zur Diskussion!

Verwandte Inhalte

Einstellungen

  • Text
  • Themen

Volltöne

Themen

Schriftart

Schriftgröße

Zeilenabstand

Zeilenabstand

Seitenbreite

Inhaltsverzeichnis

Suchen

  • Diesen Text durchsuchen
  • Dieses Buch durchsuchen

Kontaktiere uns über WhatsApp