165 Der Beschluss, ein ehrlicher Mensch zu sein

1 Früher bestand mein Glaube an den Herrn nur darin, tiefe Bibeltheorie verstehen zu wollen. Ich nahm die Forderung des Herrn, dass wir ehrliche Menschen sein sollen, nicht ernst und praktiziere und erfüllte sie nicht. Ich tat Dinge, die Gott täuschten und Ihm trotzten, und war zugleich taub und gefühllos. Meine häufigen Gebete und Lobpreisungen waren nur dazu da, um Segnungen zu empfangen. Ich schwor, Gott zu lieben, wenn aber Prüfungen über mich hereinbrachen, missverstand ich sie und beklagte mich. Meine harte Arbeit für den Herrn war nur dazu bestimmt, bekränzt und belohnt zu werden. Ich schien demütig und geduldig, doch mein Herz war erfüllt von Arroganz und Falschheit. Ich verfügte über viel biblisches Wissen, war aber dennoch in Sünde gefangen. Ich folgte dem Pfad der Pharisäer und wünschte sehnlichst, in das Himmelreich entrückt zu werden.

2 Erst heute, wo ich das Urteil und die Züchtigung der Worte Gottes erfahren habe, bin ich mir meiner Irrtümer bewusst geworden. Ich habe meine Verworfenheit und Falschheit klar erkannt, und gesehen, dass ich nicht das Abbild eines Menschen habe. Ich kümmerte mich nur um die Theorie, praktizierte aber nicht die Wahrheit; ich ging meinen eigenen Weg. Gottes Urteil und Reinigung veranlassen mich, das Abbild eines ehrlichen Menschen auszuleben. Jedes von Gottes Worten ist die Wahrheit und noch mehr ist es meine eigene Grundlage des Menschseins. Mich gemäß der Wahrheit zu betragen, bedeutet ein Leben in Würde, mein Geist ist gelassen und in Frieden. Das Wesen Gottes ist treu, Er schätzt ehrliche Menschen und hasst die Hinterlistigen. Nur ehrliche Menschen lieben die Wahrheit und werden von Gott am meisten gesegnet werden. Ehrliche Menschen lieben Gott und gehorchen Ihm, nur ehrliche Menschen können das Himmelreich betreten.

Zurück: 163 Heilige aller Zeitalter werden wiedergeboren

Weiter: 166 Mögen wir Wissen von Gottes Anmut erlangen

Die letzten Tage sind gekommen. Weißt du, wie man den Herrn begrüßt und ins Himmelreich entrückt wird? Kontaktiere uns sofort zur Diskussion!

Verwandte Inhalte

998 Gottes Botschaft

ⅠDie Vergangenheit liegt lang zurück,halte dich nicht daran fest.Du warst gestern standhaft.Schenk Gott jetzt deine Treue.Dieses sollt ihr...

Einstellungen

  • Text
  • Themen

Volltöne

Themen

Schriftart

Schriftgröße

Zeilenabstand

Zeilenabstand

Seitenbreite

Inhaltsverzeichnis

Suchen

  • Diesen Text durchsuchen
  • Dieses Buch durchsuchen