473 Die Früchte der Ruhe deines Herzens vor Gott

I

Um vor Gott zu treten,

Seine Worte zu deinem Leben zu machen,

musst du zuerst ruhig sein vor Ihm.

Erst wenn du ruhig bist,

wird Er dich erleuchten und verstehen lassen.

Je ruhiger der Mensch ist vor Gott,

desto mehr wird er gewinnen von Seiner Erleuchtung.

Also braucht der Mensch Hingabe und Glaube –

der einzige Weg zur Vollkommenheit.

Nur wenn du ganz ruhig bist vor Gott,

wirst du Seine Worte von heute verstehen

und wirklich die Erleuchtung des Heiligen Geistes leben,

fähig sein, Gottes Absicht klar zu begreifen,

mit klarer Richtung in deinem Dienen,

Bewegung und Führung des Heiligen Geistes verstehen,

fähig sein, unter der Führung des Heiligen Geistes zu leben.

All diese Dinge wirst du erreichen,

wenn du ruhig bist vor Gott.

Der Schlüssel zum Eintritt ins geistliche Leben

besteht darin, ruhig zu werden vor Gott.

All deine geistliche Schulung wird Früchte tragen,

wenn du ganz ruhig wirst vor Ihm.

Wenn du dein Herz nicht ruhig machst vor Gott,

wirst du nicht fähig sein,

das Werk des Heiligen Geistes zu empfangen.

Nur wenn du ganz ruhig bist vor Gott,

wirst du Seine Worte von heute verstehen

und wirklich die Erleuchtung des Heiligen Geistes leben,

fähig sein, Gottes Absicht klar zu begreifen,

mit klarer Richtung in deinem Dienen,

Bewegung und Führung des Heiligen Geistes verstehen,

fähig sein, unter der Führung des Heiligen Geistes zu leben.

All diese Dinge wirst du erreichen,

wenn du ruhig bist vor Gott.

Wenn Menschen sich nicht klar sind über Gottes Wort,

ohne einen Weg der Praxis

oder Gottes Absicht zu erkennen,

und wenn Menschen keine Prinzipien des Handelns haben,

dann nur, weil ihre Herzen nicht ruhig sind vor Gott.

Nur wenn du ganz ruhig bist vor Gott,

wirst du Seine Worte von heute verstehen

und wirklich die Erleuchtung des Heiligen Geistes leben,

fähig sein, Gottes Absicht klar zu begreifen,

mit klarer Richtung in deinem Dienen,

Bewegung und Führung des Heiligen Geistes verstehen,

fähig sein, unter der Führung des Heiligen Geistes zu leben.

All diese Dinge wirst du erreichen,

wenn du ruhig bist vor Gott.

Ziel des Ruhigseins ist es,

ernsthaft und pragmatisch zu sein,

sich klar zu sein über das Wort Gottes und am Ende

die Wahrheit zu verstehen und Gott zu kennen.

aus „Das Wort erscheint im Fleisch“

Zurück: 472 Die Praxis, vor Gott still zu sein

Weiter: 474 Wenn du dein Herz Gott gibst

Weißt du es schon? Der Herr ist vor langer Zeit im Geheimen vor den Katastrophen gekommen. Kontaktiere uns jetzt gerne, um den Weg zu finden, den Herrn willkommen zu heißen.
Kontakt uns
Kontaktiere uns über Whatsapp

Verwandte Inhalte

19 Alle Dinge sind in Gottes Hand

ⅠGott hat einst diese Worte gesagt:Was Gott sagt,gilt und wird geschehen,niemand kann es ändern.Ob’s Worte sind, bereits gesprochen,oder...

Einstellungen

  • Text
  • Themen

Volltöne

Themen

Schriftart

Schriftgröße

Zeilenabstand

Zeilenabstand

Seitenbreite

Inhaltsübersicht

Suchen

  • Diesen Text durchsuchen
  • Dieses Buch durchsuchen