Verfolgung der Kirche des Allmächtigen Gottes vor Vereinten Nationen bekannt gegeben

Jan 8, 2019

Am 19. Juni, während der 38. Tagung des Menschenrechtsrates der Vereinten Nationen, machte Thierry Valle, Präsident der Koordinationsstelle von Verbänden und Personen zur Gewissensfreiheit (CAP LC), vor dem Menschenrechtsrat eine mündliche Erklärung ab, im Namen von sieben Nichtregierungsorganisationen. In seiner Erklärung forderte er, dass der fortwährenden Verfolgung der Kirche des Allmächtigen Gottes durch die Kommunistischen Partei Chinas (KPCh) Beachtung geschenkt werden muss, und er mahnte die chinesische Regierung dazu, Religionsfreiheit zu respektieren und die Verfolgung der Kirche des Allmächtigen Gottes zu beenden.

Die letzten Tage sind gekommen. Weißt du, wie man den Herrn begrüßt und ins Himmelreich entrückt wird? Kontaktiere uns sofort zur Diskussion!

Verwandte Inhalte

Kommentar verfassen