Alle Wahrheitssuchenden sind herzlich dazu eingeladen uns zu kontaktieren

Folge dem Lamm und singe neue Lieder

Volltöne

Themen

Schriftart

Schriftgröße

Zeilenabstand

Seitenbreite

Array

Keine Ergebnisse gefunden.

`

25.Des Fleisches und Geistes Werk sind vom gleichen Wesen

Gottes Geist hat Macht über jedes einzelne Ding.

Sein Fleisch mit Seinem Wesen die Macht ist dennoch gleiche.

Gottes Fleisch kann weiterhin Seine vielen Werke ausführen.

Er führt einfach den Willen Seines Vaters durch.

Denn Gott ist Geist, Er kann die ganze Menschheit retten,

und so auch Gottes Fleisch.

Gott tut Sein eigenes Werk.

ⅠⅠ

Kein Mensch kann Gottes Arbeit tun nicht im Leben und nicht im Traum.

Gott ist, Er ist Autorität, doch Sein Fleisch kann sich ihr unterwerfen.

Das ist die wahre Bedeutung von „Christus folgt des Vaters Willen.“

Denn Gott ist Geist, Er kann die ganze Menschheit retten,

und so auch Gottes Fleisch.

Gott tut Sein eigenes Werk.

ⅠⅠⅠ

Gott stört nicht das, was Er vollbringt noch setzt Er sich ihm entgegen.

Die Arbeit des Geistes und des Fleisches sind gleich.

Sie erfüllen den selben Willen und die gleiche Arbeit.

Obwohl von anderer Eigenschaft sind ihre Wesen identisch.

Beide haben das Wesen und die Identität Gottes.

Denn Gott ist Geist, Er kann die ganze Menschheit retten,

und so auch Gottes Fleisch.

Gott tut Sein eigenes Werk.

Denn Gott ist Geist, Er kann die ganze Menschheit retten,

und so auch Gottes Fleisch.

Gott tut Sein eigenes Werk.

aus „Die Substanz Christi ist Gehorsam gegenüber dem Willen des himmlischen Vaters“ in „Das Wort erscheint im Fleisch“

Vorherig:Der Christus der Endzeit bringt den Weg des ewigen Lebens

Nächste:Christi Substanz wird bestimmt durch Sein Werk und Seine Äußerungen

Dir gefällt vielleicht auch