991 Wie man seine Natur analysiert

1 Um deine Natur zu kennen, musst du nun ein paar Dinge erreichen: Zunächst musst du ein klares Verständnis davon haben, was dir gefällt. Dies bezieht sich nicht darauf, was du gerne isst oder trägst; es bedeutet vielmehr die Art von Dingen, an denen du dich erfreust, die Dinge, auf die du neidisch bist, die Dinge, die du anbetest, die Dinge, die du suchst, und die Dinge, auf die du in deinem Herzen achtest. Was dir gefällt, worauf du dich fokussierst, was du anbetest, was du beneidest und woran du in deinem Herzen jeden Tag denkst, sind alle stellvertretend für deine Natur. Es genügt, zu beweisen, dass deine Natur Ungerechtigkeit mag und in ernsten Situationen, deine Natur böse und unverbesserlich ist.

2 Du solltest deine Natur auf diese Art und Weise analysieren; das heißt, untersuchen, was du magst und was du in deinem Leben aufgibst. Vielleicht bist du vorübergehend gut zu jemandem, aber das beweist nicht, dass du ihn oder sie magst. Was du wirklich magst, ist genau das, was in deiner Natur ist; selbst wenn deine Knochen gebrochen wären, würdest du dich trotzdem daran erfreuen und könntest es niemals aufgeben. Das ist nicht einfach zu ändern. Es liegt daran, dass niemand ändern kann, was jemand tief in sich hat. Selbst wenn du ihr Herz herausreißen würdest und sie sterben würde, würde ihre Seele immer noch dieselben Dinge mögen. Dies sind die Dinge der menschlichen Natur und sie stellen die Wesensart einer Person dar.

Basierend auf „Was ihr über die Wandlung eurer Disposition wissen solltet“
aus „Aufzeichnungen der Vorträge Christi“

Zurück: 972 Das Wirken des Heiligen Geistes hat seine Prinzipien

Weiter: 974 Du musst die Bedeutung deines gegenwärtigen Leids erkennen

Weißt du es schon? Der Herr ist vor langer Zeit im Geheimen vor den Katastrophen gekommen. Kontaktiere uns jetzt gerne, um den Weg zu finden, den Herrn willkommen zu heißen.
Kontakt uns
Kontaktiere uns über Whatsapp

Verwandte Inhalte

Einstellungen

  • Text
  • Themen

Volltöne

Themen

Schriftart

Schriftgröße

Zeilenabstand

Zeilenabstand

Seitenbreite

Inhaltsverzeichnis

Suchen

  • Diesen Text durchsuchen
  • Dieses Buch durchsuchen