die Kirche des Allmächtigen Gott

Höre Gottes Stimme und begrüße die Wiederkehr des Herrn Jesus!

Alle Wahrheitssuchenden sind herzlich dazu eingeladen uns zu kontaktieren

Folge dem Lamm und singe neue Lieder

Volltöne

Themen

Schriftart

Schriftgröße

Zeilenabstand

Seitenbreite

0 Suchergebnis

Keine Ergebnisse gefunden.

`

72.Gott hat Seine Pracht in den Osten gebracht

Gott gab Seine Pracht an Israel

dann entfernte Er sie von dort,

brachte das Volk Israels und alle Menschen in den Osten.

Gott hat sie alle in das „Licht“ geführt,

um sie vereinigen zu können, dass sie verbunden mit Licht,

nicht mehr suchen müssen, suchen das Licht.

Gott wird alle, die suchen, das Licht wieder sehen lassen

und die Pracht, die Er in Israel hatte,

Gott sehen, wie Er herunterkam

auf einer weißen Wolke unter Menschen,

sehen die weißen Wolken, sehen die vielen Früchte,

sehen Jehova Gott von Israel, Gott von Israel,

sehen den „Meister“ der Juden, sehen den ersehnten Messias,

und die volle Erscheinung von Ihm,

von Königen verfolgt durch die Zeiten.

Gott wird das Werk des Universums tun und große Werke tun,

zeigen uns Seine Pracht und alle Seine Taten

an Menschen in den letzten Tagen.

Gott wird zeigen die Pracht von Seinem Angesicht

denen, die auf Ihn warten seit vielen Jahren,

denen, die sich sehnten nach Ihm auf einer weißen Wolke zu kommen

nach Israel, das Ihn ersehnt hat noch einmal zu erscheinen,

allen Menschen, die Gott verfolgen.

So alle werd'n gewahr

schon vor langer Zeit nahm Gott Seine Pracht weg,

hat sie in den Osten gebracht.

Es ist nicht in Judäa, denn die letzten Tage sind hier!

aus „Das Gedröhne der sieben Donner – die Prophezeiung, dass das Evangelium des Königreichs sich im ganzen Universum ausbreiten wird“ in „Das Wort erscheint im Fleisch“

Vorherig:Gott ist tatsächlich unter die Menschen gekommen

Nächste:Reine Liebe ohne Makel

Dir gefällt vielleicht auch