Kapitel 44

Ich bin gerecht, Ich bin vertrauenswürdig, Ich bin der Gott, der das innerste Herz des Menschen genau betrachtet! Ich werde sofort offenbaren, wer wahrhaftig ist und wer falsch ist. Es gibt keinen Grund zur Besorgnis, alle Dinge laufen Meiner Zeit entsprechend. Wer Mich aufrichtig will und wer nicht – Ich werde sie euch einzeln nennen. Achtet einfach nur auf das Aufessen und Austrinken und kommt dicht an Mich heran, wenn ihr in Meine Gegenwart kommt, und Ich werde Mein Werk Selbst verrichten. Seid nicht zu erpicht auf schnelle Ergebnisse; Mein Werk gehört nicht zu den Dingen, die alle auf einmal getan werden können. Darin befinden sich Meine Schritte und Meine Weisheit, und deshalb kann Meine Weisheit offenbart werden. Ich werde euch sehen lassen, was durch Meine Hände vollbracht wird – die Bestrafung des Bösen und die Belohnung des Guten. Ich bevorzuge gewiss niemanden. Du, der du Mich aufrichtig liebst, dich werde Ich aufrichtig lieben, und was jene betrifft, die Mich nicht aufrichtig lieben, mit ihnen wird für immer Mein Zorn sein, sodass sie sich in alle Ewigkeit daran erinnern mögen, dass Ich der wahre Gott bin – der Gott, der das innerste Herz des Menschen genau betrachtet. Handelt nicht auf eine Weise vor dem Gesicht anderer, aber auf eine andere Weise hinter ihrem Rücken; alles, was du tust, sehe Ich genau, und auch wenn du andere zum Narren halten magst, Mich kannst du nicht zum Narren halten. Ich sehe es alles ganz klar. Es ist dir unmöglich, irgendetwas zu verbergen; alles liegt in Meinen Händen. Halte dich ja nicht für so schlau, weil du alle deine belanglosen kleinen Berechnungen zu deinem Vorteil aufgehen lässt. Ich sage dir: Wie viele Pläne der Mensch auch schmiedet, seien es tausende oder zehntausende, am Ende kann er Meiner Hand nicht entkommen. Meine Hände kontrollieren alle Dinge und alle Objekte, von einer einzelnen Person ganz zu schweigen! Versuche nicht, Mir auszuweichen oder dich zu verstecken, versuche nicht, Mich zu beschwatzen oder etwas zu verbergen. Kann es sein, dass du immer noch nicht erkennst, dass Mein herrliches Antlitz, Mein Zorn und Mein Urteil öffentlich offenbart worden sind? Ich werde umgehend und gnadenlos all jene richten, die Mich nicht aufrichtig wollen. Mein Mitleid hat sein Ende gefunden; es ist nichts mehr übrig. Hört auf, Heuchler zu sein, und setzt eurer wilden und rücksichtslosen Art und Weise ein Ende.

Mein Sohn, pass auf, verbringe mehr Zeit in Meiner Gegenwart und Ich werde dich in Obhut nehmen. Fürchte dich nicht, bring Mein scharfes zweischneidiges Schwert hervor und kämpfe, Meinem Willen entsprechend, bis zum bitteren Ende mit Satan. Ich werde dich beschützen; sorge dich nicht. Alle verborgenen Dinge werden aufgedeckt und offenbart werden. Ich bin die Sonne, die Licht ausstrahlt, erbarmungslos all die Finsternis erhellt. Mein Urteil ist vollständig hereingebrochen – die Kirche ist ein Schlachtfeld. Ihr alle solltet euch bereitmachen und du solltest dein ganzes Wesen der letzten entscheidenden Schlacht widmen; Ich werde dich gewiss beschützen, damit du für Mich die gute siegreiche Schlacht kämpfen kannst.

Seid vorsichtig – heutzutage sind die Herzen der Menschen verräterisch und unberechenbar und die Menschen haben keine Möglichkeit, das Vertrauen anderer zu gewinnen. Nur Ich bin voll und ganz für euch. Es gibt keinen Betrug in Mir; stützt euch einfach auf Mich! Meine Söhne werden in der letzten entscheidenden Schlacht ganz gewiss siegreich sein und Satan wird ganz gewiss hervorkommen und in seinem Todeskampf um sich schlagen. Fürchte dich nicht! Ich bin deine Kraft, Ich bin dein Alles. Denkt nicht wieder und wieder über Dinge nach, ihr könnt euch nicht mit so vielen Gedanken befassen. Ich habe zuvor gesagt, dass Ich euch nicht länger den Weg entlang zerren werde, denn die Zeit drängt zu sehr. Ich habe keine Zeit mehr, um euch erneut hellhörig zu machen und euch zu ermahnen – das ist nicht möglich! Schließt einfach eure Vorbereitungen für die Schlacht ab. Ich übernehme die volle Verantwortung für dich; alle Dinge sind in Meinen Händen. Das ist eine Schlacht um Leben und Tod und entweder die eine oder die andere Seite wird mit Sicherheit zugrunde gehen. Doch dies muss dir klar sein: Ich bin auf ewig siegreich und ungeschlagen und Satan wird gewiss zugrunde gehen. Das ist Meine Vorgehensweise, Mein Werk, Mein Wille und Mein Plan!

Es ist getan! Alles ist getan! Sei nicht zaghaft oder ängstlich. Ich mit dir und du mit Mir, wir werden für immer und ewig Könige sein! Meine Worte, einmal gesprochen, werden sich nie verändern, und schon bald werden Ereignisse über euch kommen. Seid wachsam! Ihr solltet gut über jede Zeile nachdenken; seid euch Meiner Worte nicht mehr unsicher. Ihr müsst euch über sie im Klaren sein! Daran müsst ihr euch erinnern – verbringt so viel Zeit in Meiner Gegenwart, wie ihr könnt!

Zurück: Kapitel 43

Weiter: Kapitel 45

Weißt du es schon? Der Herr ist vor langer Zeit im Geheimen vor den Katastrophen gekommen. Kontaktiere uns jetzt gerne, um den Weg zu finden, den Herrn willkommen zu heißen.
Kontakt uns
Kontaktiere uns über Whatsapp

Verwandte Inhalte

Gott Selbst, der Einzigartige VI

Gottes Heiligkeit (III)Das Thema, über das wir letztes Mal Gemeinschaft führten, war die Heiligkeit Gottes. Welchen Aspekt Gottes Selbst...

Einstellungen

  • Text
  • Themen

Volltöne

Themen

Schriftart

Schriftgröße

Zeilenabstand

Zeilenabstand

Seitenbreite

Inhaltsverzeichnis

Suchen

  • Diesen Text durchsuchen
  • Dieses Buch durchsuchen