die Kirche des Allmächtigen Gott

Höre Gottes Stimme und begrüße die Wiederkehr des Herrn Jesus!

Alle Wahrheitssuchenden sind herzlich dazu eingeladen uns zu kontaktieren

Das Wort erscheint im Fleisch

Volltöne

Themen

Schriftart

Schriftgröße

Zeilenabstand

Seitenbreite

0 Suchergebnis

Keine Ergebnisse gefunden.

`

Die einundvierzigste Kundgebung

In Bezug auf die Probleme, die in der Kirche auftreten, solltet ihr nicht so viele Bedenken haben. Wenn die Kirche erbaut wird, ist es unmöglich, Fehler zu vermeiden, aber geratet nicht in Panik, wenn ihr euch den Problemen stellt; seid ruhig und gesammelt. Habe Ich es euch nicht gesagt? Bete oft zu Mir, und Ich werde dir Meine Absichten deutlich zeigen. Die Kirche ist Mein Herz und sie ist Mein höchstes Ziel, wie könnte Ich sie nicht lieben? Fürchtet euch nicht, wenn Dinge wie diese in der Kirche geschehen, all dies wird von Mir zugelassen. Steht und seid Meine Stimme. Vertraut darauf, dass alle Dinge und Angelegenheiten von Meinem Thron zugelassen sind und dass allen Meine Absicht innewohnt. Wenn ihr mit eigenwilliger Gemeinschaft fortfahrt, wird es Probleme geben. Hast du über die Konsequenzen nachgedacht? Das ist genau das, was Satan ausnutzen wird. Komm oft vor Mich. Ich werde deutlich sprechen: Wenn du etwas tun wirst, ohne vor Mich zu kommen, dann glaube nicht, dass du es vollenden kannst. Ihr seid es, die Mich in diese Lage gebracht haben.

Lass dich nicht entmutigen, sei nicht schwach, Ich werde es dir offenbaren. Der Weg zum Königreich ist nicht so eben, nichts ist so einfach! Ihr wollt, Segnungen leicht erhalten, oder? Heute wird jeder harten Prüfungen entgegensehen müssen, anderenfalls wird das liebende Herz, das ihr für Mich habt, nicht stärker werden und ihr werdet keine wahre Liebe zu Mir haben. Auch wenn es nur geringfügige Umstände sind, jeder muss sie durchstehen, es ist nur, dass sie sich bis zu einem gewissen Grad unterscheiden. Der Umstand ist eine Meiner Segnungen, wie viele knien oft vor Mir, um Meinen Segen zu erbitten? Dumme Kinder! Ihr glaubt immer, dass ein paar glückliche Worte als Mein Segen gelten, aber ihr glaubt nicht, dass Bitterkeit eine Meiner Segnungen ist. Diejenigen, die an Meiner Bitterkeit teilhaben, werden sicherlich Meine Süße teilen. Das ist Meine Verheißung und Mein Segen für euch. Zögert nicht, zu essen und zu trinken und genießt! Wenn die Dunkelheit vorüberzieht, wird es hier hell sein. Am dunkelsten ist es vor Sonnenaufgang; nach dieser Zeit wird es allmählich heller werden, und später wird die Sonne aufgehen. Habt keine Angst oder Scheu. Heute unterstütze Ich Meine Söhne und übe Meine Kraft für sie aus.

Wenn es um kirchliche Angelegenheiten geht, drückt euch nicht vor eurer Verantwortung. Wenn ihr die Sache gewissenhaft vor Mich bringt, werdet ihr einen Weg finden. Wenn solch eine Kleinigkeit passiert, bekommt ihr Angst und Panik, seid ratlos, was zu tun ist? Ich habe mehrmals gesagt: „Komm Mir oft nahe!“ Habt ihr die Dinge, um die Ich euch bitte, gewissenhaft in die Praxis umgesetzt? Wie oft habt ihr über Mein Wort nachgedacht? Deshalb habt ihr keine klare Erkenntnis. Ist das nicht etwas, das ihr verursacht habt? Ihr gebt anderen die Schuld, warum hasst ihr euch nicht selbst? Ihr habt es vermasselt und danach seid ihr immer noch nicht gewissenhaft und ihr seid immer noch nachlässig; ihr solltet Meinem Wort Beachtung schenken.

Der Gehorsame und der Unterwürfige werden große Segnungen empfangen. In der Gemeinde sollt ihr fest in eurem Zeugnis für Mich stehen, die Wahrheit aufrecht halten – richtig ist richtig und falsch ist falsch – und bringt schwarz und weiß nicht durcheinander. Ihr werdet mit Satan Krieg führen und müsst ihn vollständig besiegen, sodass er nicht mehr aufsteht. Ihr müsst alles opfern, um Mein Zeugnis zu schützen. Das soll das Ziel eurer Handlungen sein, vergesst das nicht. Aber jetzt fehlt euch der Glaube und die Fähigkeit, Dinge zu unterscheiden, und ihr seid stets unfähig, Mein Wort und Meine Absichten zu verstehen. Seid jedoch nicht ängstlich; alles vollzieht sich nach Meinen Schritten und Angst erzeugt nur Ärger. Verbringe mehr Zeit vor Mir und achte nicht auf Nahrung und Kleidung für den physischen Körper. Suche oft nach Meinen Absichten, und Ich werde dir deutlich zeigen, welche es sind. Allmählich wirst du Meine Absichten in allem finden, sodass Ich einen Weg haben werde, ohne Hindernisse in jedem zu wandeln. Dies wird Mein Herz erfüllen und ihr werdet in Ewigkeit mit Mir Segnungen empfangen!

Vorherig:Die vierzigste Kundgebung

Nächste:Die zweiundvierzigste Kundgebung

Dir gefällt vielleicht auch