764 Um Gott zu lieben, musst du Seine Lieblichkeit erfahren

Glauben die Menschen an Gott

und nehmen Gottes Worte wahr,

mit einem Herz, das Ihn verehrt,

haben sie Gottes Heil und Liebe.

Diese Menschen können Gott bezeugen,

sie leben die Wahrheit und bezeugen

Gottes Wesen und Disposition.

Sie sehen Gottes Liebe, leben in ihr.

Woll’n die Menschen Gott lieben,

müssen sie Seine Lieblichkeit kosten,

müssen Gottes Lieblichkeit seh’n,

nur dann wird in ihnen

ein Herz erweckt, das Gott liebt,

und sich treu für Gott aufwendet.

Gott zwingt die Menschen nicht, Ihn zu lieben,

durch Worte oder Vorstellungskraft.

Er zwingt sie nicht, Er lässt sie Ihn lieben

aus ihrem eigenen Antrieb.

Er zeigt ihnen, wie lieblich Er ist

in Seinen Worten und Werken,

und danach wird in ihnen

wahre Liebe zu Gott gebor’n.

Nur so kann der Mensch Gott wahrhaft bezeugen.

Sie lieben Gott nicht aus Zwang

oder emotionalem Impuls.

Woll’n die Menschen Gott lieben,

müssen sie Seine Lieblichkeit kosten,

müssen Gottes Lieblichkeit seh’n,

nur dann wird in ihnen

ein Herz erweckt, das Gott liebt,

und sich treu für Gott aufwendet.

Sie lieben Gott, weil sie Seine Lieblichkeit seh’n,

sie seh’n, dass Er so viel Liebenswertes hat.

Sie sahen Gottes Heil, Weisheit, Seine wundersamen Taten.

Deshalb loben sie Gott und sehnen sich nach Ihm.

In ihnen entstand Leidenschaft,

dass sie nicht leben könnten, ohne Gott zu gewinnen.

Woll’n die Menschen Gott lieben,

müssen sie Seine Lieblichkeit kosten,

müssen Gottes Lieblichkeit seh’n,

nur dann wird in ihnen

ein Herz erweckt, das Gott liebt,

und sich treu für Gott aufwendet,

und sich treu für Gott aufwendet.


Basierend auf „Die, die Gott lieben, werden für immer in Seinem Licht leben“ aus „Das Wort erscheint im Fleisch“

Zurück: 763 Gottes Liebe muss im wahren Leben gekostet werden

Weiter: 765 Erfahre Gottes Werk, um Gottes Lieblichkeit zu entdecken

Weißt du es schon? Der Herr ist vor langer Zeit im Geheimen vor den Katastrophen gekommen. Kontaktiere uns jetzt gerne, um den Weg zu finden, den Herrn willkommen zu heißen.

Verwandte Inhalte

281 Zeit

ⅠEine einsame Seele ist von weit her gekommen,sie forscht in der Zukunft,sucht die Vergangenheit,schuftet mühsam und verfolgt einen...

492 Gottes Rat an den Menschen

ⅠGott fordert euch auf, nicht über Theorie zu reden,sondern über das, was wirklich, echt und bedeutend ist.Studiert „moderne Kunst“ und...

170 Das Zeugnis des Lebens

ⅠEines Tages könnte ich gefangen genommen werden,weil ich Gott bezeugt habe,ich weiß in meinem Herzen,dieses Leiden geschieht um der...

Einstellungen

  • Text
  • Themen

Volltöne

Themen

Schriftart

Schriftgröße

Zeilenabstand

Zeilenabstand

Seitenbreite

Inhaltsverzeichnis

Suchen

  • Diesen Text durchsuchen
  • Dieses Buch durchsuchen