die Kirche des Allmächtigen Gott

Höre Gottes Stimme und begrüße die Wiederkehr des Herrn Jesus!

Alle Wahrheitssuchenden sind herzlich dazu eingeladen uns zu kontaktieren

Das Wort erscheint im Fleisch

Volltöne

Themen

Schriftart

Schriftgröße

Zeilenabstand

Seitenbreite

0 Suchergebnisse

Keine Ergebnisse gefunden.

Kapitel 86

Die Leute sagen, dass Ich ein barmherziger Gott bin und sie sagen, dass Ich für alles, was Ich erschaffen habe, Errettung erlassen werde – diese Dinge werden alle auf der Grundlage der Vorstellungen der Menschheit gesagt. Dass man Mich einen barmherzigen Gott nennt, richtet sich an Meine erstgeborenen Söhne, und dass Ich Errettung bringe, richtet sich an Meine Söhne und Mein Volk. Weil Ich ein weiser Gott bin, ist es in Meinem Geist klar, wer jene sind, die Ich liebe, und wer jene sind, die Ich hasse. Was jene anbelangt, die Ich liebe, so werde Ich sie bis zum Ende immer lieben, und diese Liebe wird sich nie ändern. Was jene anbelangt, die Ich hasse, so bewegt sich Mein Herz kein bisschen, egal wie gut sie sind. Das liegt daran, dass sie Mir nicht geboren sind und nicht Meine Eigenschaften besitzen und nicht Mein Leben besitzen. Das heißt, sie wurden von Mir nicht vorherbestimmt und ausgewählt, denn Ich bin unfehlbar. Das bedeutet, dass alles, was Ich tue, heilig und ehrenhaft genannt wird und Ich nie etwas bereue. In den Augen der Menschen bin Ich zu herzlos; aber weißt du nicht, dass Ich der gerechte und majestätische Gott Selbst bin? Alles von Mir ist richtig; diejenigen, die Ich hasse, werden gewiss Meine Flüche empfangen, und diejenigen, die Ich liebe, werden gewiss Meine Segnungen empfangen. Dies ist Meine heilige und unverletzliche Disposition und kein Mensch soll sie ändern; das ist absolut!

Heute werden diejenigen, die wirklich in Einklang mit Meinen Absichten stehen, gewiss von Mir vervollkommnet werden, denn Mein Werk ist sowohl direkt als auch gründlich und Ich hinterlasse nichts unerledigt; diejenigen, die Ich verfluche, werden verbrannt werden. Warum also wurde die Mehrheit der Menschen von Mir verflucht und doch tut der Heilige Geist noch immer Sein Werk an ihnen (dies wird im Hinblick darauf gesagt, dass Ich nicht in einem schmutzigen Tempel wohne)? Versteht ihr die wahre Bedeutung aller Dinge, die Dienste an Christus erbringen? Der Heilige Geist tut Sein Werk durch sie, wenn Ich ihren Dienst in Anspruch nehme, aber für gewöhnlich sind sie, wenn sie nicht in Meinem Dienst sind, grundsätzlich nicht in ihrem Geist erleuchtet. Selbst wenn sie Mich suchen, so ist es aus Eifer, und das ist die List Satans, denn in normalen Zeiten achten sie überhaupt nicht auf Mein Werk und sind völlig rücksichtslos gegenüber Meinen Bürden. Nun sind Meine erstgeborenen Söhne erwachsen geworden, also stoße Ich sie weg und deshalb hat sich Mein Geist von jedem Ort zurückgezogen, und es wird ein besonderer Schwerpunkt auf Meine erstgeborenen Söhne gelegt, versteht ihr? Alle Dinge beruhen auf Meinen Taten, beruhen auf Meiner Vorherbestimmung und beruhen auf all den Worten aus Meinem Mund. Alle Orte, die Meine Segnungen erhalten haben, müssen Orte sein, an denen Ich wirke, und auch Orte, an denen Mein Werk ausgeführt wird. China ist die Nation, in der Satan am meisten angebetet wird, und so wurde sie von Mir verflucht, und es ist auch die Nation, die am meisten getan hat, um Mich zu verfolgen. Ich werde auf keinen Fall Mein Werk an Menschen unter dem Einfluss des großen roten Drachen verrichten. Versteht ihr die wahre Bedeutung Meines Wortes? Schließlich sind Meine Söhne und Mein Volk wenige. Absolut alles liegt in Meiner Hand, und eure Energie sollte sich auf diejenigen konzentrieren und mehr Mühe sollte für diejenigen aufgewendet werden, die Ich auserwählt und vorherbestimmt habe. Das heißt, diejenigen, die Meine erstgeborenen Söhne sind, sollten schnell ausüben, um so früh wie möglich die Bürden auf Meinen Schultern zu tragen und alle Anstrengungen in Mein Werk zu stecken.

Jene, die Dienst an Mir erbringen, hört zu! Ihr könnt ein wenig von Meinem Segen erlangen, wenn ihr Dienst an Mir erbringt. Das heißt, ihr werdet für einige Zeit Mein späteres Werk und die Dinge, die in der Zukunft passieren werden, kennen, aber ihr werdet absolut keine Freude daran haben. Dies ist Meine Gunst. Wenn euer Dienst vollendet ist, geht unverzüglich und verweilt nicht. Jene, die Meine erstgeborenen Söhne sind, sollten nicht arrogant sein, aber ihr könnt stolz sein, denn Ich habe euch unzählige Segnungen erteilt. Jene, die Ziele der Zerstörung sind, sollten euch nicht ärgern oder Trauer aufgrund eures Schicksals empfinden; wer hat dich zu einem Nachkommen Satans gemacht? Nachdem du Dienst an Mir erbracht hast, kannst du noch einmal in dem bodenlosen Abgrund zurückkehren, denn du wirst Mir nicht länger von Nutzen sein und Ich werde damit beginnen mit Meiner Züchtigung mit dir umzugehen. Sobald Ich Mein Werk beginne, höre Ich niemals auf; was Ich tue, wird erreicht werden und was Ich erreiche, wird für immer andauern. Dies trifft auf Meine erstgeborenen Söhne zu, Meine Söhne, Mein Volk und es trifft auch auf euch zu – Meine Züchtigungen von euch sind immerwährend. Ich habe es euch schon oft gesagt: Die Bösen, die sich Mir widersetzen, werden gewiss von Mir gezüchtigt werden. Wenn du dich Mir ohne Tadel vom Heiligen Geist widersetzt, bist du bereits verflucht worden, und danach wirst du von Meiner Hand niedergestreckt werden. Wenn du schlechte Gedanken über Mich hast und du die Disziplin des Heiligen Geistes empfängst, dann hast du Meinen Segen empfangen. Du musst jedoch stets vorsichtig sein, darfst nie nachlässig und nie achtlos sein.

Vorherig:Kapitel 84

Nächste:Kapitel 88

Dir gefällt vielleicht auch