999 Wer die Wahrheit nicht praktiziert, muss auf Zerstörung treffen

1 Es ist so wie bei jenen unter euch – jeder, der den fleischgewordenen Gott verbal anerkennt, aber die Wahrheit des Gehorsams gegenüber dem fleischgewordenen Gott nicht praktizieren kann, wird letztendlich beseitigt und vernichtet werden, und jeder, der den sichtbaren Gott verbal anerkennt und auch von der Wahrheit isst und trinkt, die durch den sichtbaren Gott ausgedrückt wird, aber dennoch nach dem vagen und unsichtbaren Gott sucht, wird in der Zukunft umso mehr zerstört werden. Keiner dieser Menschen kann bis zur Zeit der Ruhe bleiben, nachdem Gottes Werk beendet ist; es kann niemanden wie diese Menschen geben, die bis zur Zeit der Ruhe bleiben. Die dämonischen Menschen sind diejenigen, die die Wahrheit nicht praktizieren; ihr Wesen ist eines des Widerstands und des Ungehorsams gegenüber Gott, und sie haben nicht die geringste Absicht, Gott zu gehorchen. Solche Menschen werden allesamt vernichtet werden.

2 Ob du die Wahrheit hast und ob du Gott widerstehst, wird deinem Wesen entsprechend bestimmt, nicht deiner Erscheinung oder deiner gelegentlichen Rede und deinem Verhalten entsprechend. Das Wesen einer jeden Person entscheidet, ob sie vernichtet wird; dies wird dem Wesen entsprechend bestimmt, das durch ihr Verhalten und ihrem Streben nach Wahrheit offenbart wird. Unter Menschen, die ähnlich arbeiten und auch ähnliche Mengen an Arbeit verrichten, sind diejenigen, deren menschliches Wesen gut ist und die die Wahrheit besitzen, die Menschen, die bleiben können, während diejenigen, deren menschliches Wesen böse ist und die dem sichtbaren Gott nicht gehorchen, diejenigen sind, die Ziele der Vernichtung sein werden. Das ganze Werk Gottes oder alle Worte Gottes bezogen auf den Bestimmungsort der Menschheit wird sich angemessen mit der Menschheit befassen, entsprechend dem Wesen jedes Einzelnen; nicht der geringste Fehler wird auftreten und kein einziger Fehler wird gemacht werden. Das Werk, das Gott tut, ist das geeignetste; Er wird auf keinen Fall falsche Behauptungen gegen irgendein Geschöpf erheben.

Basierend auf „Gott und der Mensch werden gemeinsam in die Ruhe eintreten“ aus „Das Wort erscheint im Fleisch“

Zurück: 998 Gottes Botschaft

Weiter: 1000 Es ist Zeit, getrennte Wege zu gehen

Weißt du es schon? Der Herr ist vor langer Zeit im Geheimen vor den Katastrophen gekommen. Kontaktiere uns jetzt gerne, um den Weg zu finden, den Herrn willkommen zu heißen.

Verwandte Inhalte

166 Zweitausend Jahre Sehnsucht

1 Die Menschwerdung Gottes hat Schockwellen durch alle Religionen und Zweige geschickt, sie hat die ursprüngliche Ordnung der religiösen...

418 Die Bedeutung des Gebets

Das Gebet ist eine der Art und Weisen, in der der Mensch mit Gott zusammenarbeitet, es ist ein Mittel, durch das der Mensch Gott anruft,...

Einstellungen

  • Text
  • Themen

Volltöne

Themen

Schriftart

Schriftgröße

Zeilenabstand

Zeilenabstand

Seitenbreite

Inhaltsverzeichnis

Suchen

  • Diesen Text durchsuchen
  • Dieses Buch durchsuchen