921 Alle Schöpfung muss unter Gottes Herrschaft kommen

Gott erschuf alle Dinge,

und so sorgt Er dafür, dass alle Schöpfung

unter Seine Herrschaft kommt und sich Seiner unterwirft.

Er befehligt alle Dinge, kontrolliert sie in Seinen Händen.

Lebewesen, Berge, Flüsse und auch der Mensch

müssen alle unter Seine Herrschaft kommen.

Die Dinge im Himmel und auf Erden müssen

alle unter Seine Herrschaft kommen.

Alles muss sich unterwerfen, es hat keine Wahl.

Dies ist Gottes Beschluss und Seine Autorität.

Gott erschuf alle Dinge,

und so sorgt Er dafür, dass alle Schöpfung

unter Seine Herrschaft kommt und sich Seiner unterwirft.

Alles wird von Gott befehligt.

Er bestimmt und ordnet alles,

klassifiziert alles nach seiner Art,

und seiner Position zugewiesen nach Gottes Willen.

Die Dinge im Himmel und auf Erden

müssen alle unter Seine Herrschaft kommen.

Alles muss sich unterwerfen, es hat keine Wahl.

Dies ist Gottes Beschluss und Seine Autorität.

Egal, wie groß etwas ist,

niemals wird es Gott übertreffen können.

Alle Dinge dienen der Gottgeschaffenen Menschheit,

nichts wagt es, Gott zu trotzen oder etwas abzuverlangen.

Der Mensch, Gottes Geschöpf,

muss auch seine Pflichten erfüllen.

Ganz gleich, ob Herrscher oder Verwalter aller Dinge,

wie hoch sein Status auch sei,

so bleibt er doch ein kleiner Mensch

unter der Herrschaft Gottes,

ein unbedeutender Mensch, ein Geschöpf Gottes.

Nie, niemals wird er über Gott stehen.

Die Dinge im Himmel und auf Erden

müssen alle unter Seine Herrschaft kommen.

Alles muss sich unterwerfen, es hat keine Wahl.

Dies ist Gottes Beschluss und Seine Autorität.

Basierend auf „Erfolg oder Scheitern hängt von dem Weg ab, den der Mensch geht“ aus „Das Wort erscheint im Fleisch“

Zurück: 920 Alle Dinge werden sich der Herrschaft Gottes fügen

Weiter: 922 Kein Mensch und keine Sache kann Gottes Autorität und Kraft übertreffen

Die letzten Tage sind gekommen. Weißt du, wie man den Herrn begrüßt und ins Himmelreich entrückt wird? Kontaktiere uns sofort zur Diskussion!

Verwandte Inhalte

998 Gottes Botschaft

ⅠDie Vergangenheit liegt lang zurück,halte dich nicht daran fest.Du warst gestern standhaft.Schenk Gott jetzt deine Treue.Dieses sollt ihr...

Einstellungen

  • Text
  • Themen

Volltöne

Themen

Schriftart

Schriftgröße

Zeilenabstand

Zeilenabstand

Seitenbreite

Inhaltsverzeichnis

Suchen

  • Diesen Text durchsuchen
  • Dieses Buch durchsuchen