Die Kirche des Allmächtigen Gottes App

Höre Gottes Stimme und begrüße die Wiederkehr des Herrn Jesus!

Alle Wahrheitssuchenden sind herzlich dazu eingeladen uns zu kontaktieren

Folge dem Lamm und singe neue Lieder

Volltöne

Themen

Schriftart

Schriftgröße

Zeilenabstand

Seitenbreite

0 Suchergebnisse

Keine Ergebnisse gefunden.

202 In den letzten Tagen richtet und vervollkommnet Gott den Menschen mit Seinen Worten

I

In den letzten Tagen wurde Gott Fleisch, denn Er wollte zum Menschen sprechen

und ihm zeigen, was er zum Leben braucht und welchen Weg er nehmen soll.

Er wollte dem Menschen Gottes Taten und Gottes Allmacht zeigen,

Gottes Wunder und Gottes Weisheit wollte Er ihm zeigen.

In den vielen Arten Gottes, Seine Worte zu sprechen,

erkennt der Mensch Seine Vorherrschaft und die Größe Gottes,

Seine Demut und die Verborgenheit Gottes,

dass der höchste Gott der Geringste von allen werden kann.

Gott benutzt Worte, nicht Zeichen und Wunder,

um in den letzten Tagen den Menschen vollkommen zu machen.

Worte enthüllen, urteilen und züchtigen,

und machen den Menschen in allem vollkommen.

In Gottes Worten erkennt der Mensch

Gottes Liebenswürdigkeit und Weisheit.

In Gottes Worten erkennt der Mensch die Disposition Gottes.

In Gottes Worten erkennt der Mensch die Taten Gottes.

II

Gott spricht Seine Worte aus verschiedenen Perspektiven:

der des Geistes, des Menschen und der dritten Person.

Durch Gottes Worte sieht der Mensch Gottes Werke auf verschiedene Arten.

Das große Werk dieser Zeit ist es, den Menschen mit Worten des Lebens zu versorgen.

Es enthüllt die Natur des Menschen, die Verderbtheit,

beseitigt Wissen und Kultur des Menschen,

altes und feudales Denken, religiöse Vorstellungen.

All dies muss durch Gottes Worte offenbart und bereinigt werden.

Gott benutzt Worte, nicht Zeichen und Wunder,

um in den letzten Tagen den Menschen vollkommen zu machen.

Worte enthüllen, urteilen und züchtigen,

und machen den Menschen in allem vollkommen.

In Gottes Worten erkennt der Mensch

Gottes Liebenswürdigkeit und Weisheit.

In Gottes Worten erkennt der Mensch die Disposition Gottes.

In Gottes Worten erkennt der Mensch die Taten Gottes.

III

Gottes Hauptabsicht in den letzten Tagen

ist die Vollendung der Phase Seines Werkes,

in der das Wort im Fleisch erscheint.

Das ist ein Teil von Gottes Führungsplan.

In den letzten Tagen richtet und vervollkommnet Gott den Menschen mit Seinen Worten.

In den letzten Tagen richtet und vervollkommnet Gott den Menschen mit Seinen Worten.

Basierend auf „Gottes heutige Arbeit kennen“

aus „Das Wort erscheint im Fleisch“

Vorherig:Kein Mensch kann Gottes Werk an Seiner Stelle verrichten

Nächste:Alles wird durch Gottes Worte erreicht

Verwandter Inhalt