84 In den letzten Tagen richtet und vervollkommnet Gott den Menschen mit Seinen Worten

In den letzten Tagen wurde Gott Fleisch, um zu sprechen,

zu zeigen, was der Mensch braucht und wohin er gehen soll,

dem Menschen Gottes Taten und Allmacht,

Gottes Wunder und Weisheit zu zeigen.

Durch die vielen Arten Gottes, Seine Worte zu sprechen,

sieht der Mensch Gottes Vorherrschaft, Größe,

Demut und Verborgenheit,

dass der höchste Gott der Geringste von allen werden kann.

Gott benutzt Worte, nicht Zeichen und Wunder,

zur Vervollkommnung des Menschen in den letzten Tagen.

Worte enthüllen, urteilen und züchtigen,

und machen den Menschen in allem vollkommen.

In Gottes Worten erkennt der Mensch

Gottes Liebenswürdigkeit und Weisheit,

begreift er die Disposition Gottes,

sieht er die Taten Gottes.


Gott spricht Seine Worte aus verschiedenen Perspektiven:

der des Geistes, des Menschen und der dritten Person.

Durch Gottes Worte sieht der Mensch Gottes Werke auf verschiedene Arten.

Das große Werk dieser Zeit ist es,

den Menschen mit Worten des Lebens zu versorgen.

Es enthüllt die Natur des Menschen, die Verderbtheit,

beseitigt Wissen und Kultur des Menschen,

altes und feudales Denken, religiöse Ideen.

All dies wird durch Gottes Worte offenbart und bereinigt.

Gott benutzt Worte, nicht Zeichen und Wunder,

zur Vervollkommnung des Menschen in den letzten Tagen.

Worte enthüllen, urteilen und züchtigen,

und machen den Menschen in allem vollkommen.

In Gottes Worten erkennt der Mensch

Gottes Liebenswürdigkeit und Weisheit,

begreift er die Disposition Gottes,

sieht er die Taten Gottes.


Gottes Hauptabsicht in den letzten Tagen

ist die Vollendung der Phase Seines Werkes,

in der das Wort im Fleisch erscheint.

Das ist ein Teil von Gottes Führungsplan.

In den letzten Tagen richtet und vervollkommnet Gott

den Menschen mit Seinen Worten.

In den letzten Tagen richtet und vervollkommnet Gott

den Menschen mit Seinen Worten.


aus „Das Wort erscheint im Fleisch“

Zurück: 83 Die Hintergrundgeschichte von Gottes Werk in den letzten Tagen

Weiter: 85 Das Urteil des Wortes repräsentiert Gottes Autorität besser

Weißt du es schon? Der Herr ist vor langer Zeit im Geheimen vor den Katastrophen gekommen. Kontaktiere uns jetzt gerne, um den Weg zu finden, den Herrn willkommen zu heißen.

Verwandte Inhalte

418 Die Bedeutung des Gebets

ⅠGebet ist einer der Wege, wie der Mensch mit Gott kooperiert,um Seinen Geist anzurufen und berührt zu werden von Gott.Je mehr du betest,...

Einstellungen

  • Text
  • Themen

Volltöne

Themen

Schriftart

Schriftgröße

Zeilenabstand

Zeilenabstand

Seitenbreite

Inhaltsverzeichnis

Suchen

  • Diesen Text durchsuchen
  • Dieses Buch durchsuchen