934 Gott ist der Herrscher aller Dinge


Gott ist der Herrscher aller Dinge.

Gott ist die Quelle aller Dinge.

Gott ist der Versorger aller Dinge.

Der Mensch aber erfreut sich dran,

das ist der große Unterschied.


Wenn der Mensch das Leben annimmt, das Gott

allen Dingen verleiht, dann erfreut er sich an ihnen.

Die Menschheit genießt, was Gott geschaffen hat,

während Gott der Herr ist.

Gott kann deutlich erkennen, wie alles wächst,

und kontrolliert und beherrscht, wie alles wächst.

Gott ist der Herrscher aller Dinge.

Gott ist die Quelle aller Dinge.

Gott ist der Versorger aller Dinge.

Der Mensch aber erfreut sich dran,

das ist der große Unterschied.


Gott hat alles im Blick und kann alles prüfen.

Der Mensch kann nur sehen, was vor seinen Augen ist.

Was der Mensch sieht, ist begrenzt,

er kann nicht alles sehen.

Er sieht keine Orte, die weit entfernt sind oder tief.

Gott ist der Herrscher aller Dinge.

Gott ist die Quelle aller Dinge.

Gott ist der Versorger aller Dinge.

Der Mensch aber erfreut sich dran,

das ist der große Unterschied.


Der Mensch kann nicht alles leiten und beherrschen.

Zwar kennt er die Jahreszeiten und weiß, wie alles wächst,

doch Gott sieht alles, wie eine Maschine, die Er schuf,

alle Teile und das Modell kennt Er gut.

Gott ist der Herrscher aller Dinge.

Gott ist die Quelle aller Dinge.

Gott ist der Versorger aller Dinge.

Der Mensch aber erfreut sich dran,

das ist der große Unterschied.


Der Mensch mag die Wissenschaft

und die Gesetze aller Dinge erforschen,

die Suche des Menschen ist begrenzt.

Doch was Gott kontrolliert, ist unendlich, ist alles.

Gott ist Gott und der Mensch ist der Mensch.

Etwas sehr Kleines, das Gott gemacht hat,

kann der Mensch sein Leben lang erforschen,

doch wird er es nie ganz verstehen.

Gott ist der Herrscher aller Dinge.

Gott ist die Quelle aller Dinge.

Gott ist der Versorger aller Dinge.

Der Mensch aber erfreut sich dran,

das ist der große Unterschied.

Gott ist der Herrscher aller Dinge.

Gott ist die Quelle aller Dinge.


Basierend auf „Das Wort, Bd. 2, Gott kennen: Gott Selbst, der Einzigartige VIII“

Zurück: 933 Der Mensch sollte Gottes Schöpfungen wertschätzen

Weiter: 935 Gottes Substanz ist sowohl allmächtig als auch praktisch

Du hast Glück. Kontaktiere uns durch den Button, du hast 2024 die Chance, den Herrn zu begrüßen und Gottes Segen zu erhalten.

Verwandte Inhalte

873 Wie schwer Gottes Werk ist

ⅠDie Schritte von Gottes Werk auf Erden umfassen große Mühsal.Die Schwächen des Menschen, seine Unzulänglichkeiten, sein kindisches...

281 Zeit

ⅠEine einsame Seele ist von weit her gekommen,sie forscht in der Zukunft, sucht die Vergangenheit,schuftet mühsam und verfolgt einen...

Einstellungen

  • Text
  • Themen

Volltöne

Themen

Schriftart

Schriftgröße

Zeilenabstand

Zeilenabstand

Seitenbreite

Inhaltsverzeichnis

Suchen

  • Diesen Text durchsuchen
  • Dieses Buch durchsuchen

Kontaktiere uns über Messenger