41 Die Welt verfällt, das Königreich nimmt Gestalt an

Ihr wartet, dass Meine Worte an euch freundlicher werden,

aber denkt noch mal nach!

Meine Worte hängen davon ab, mit wem Ich Mich befasse.

Zu denen, die Ich liebe, spreche Ich sanft, immer tröstlich.

Aber zu euch hart und verurteilend,

mit Züchtigung und Wut.

Tag für Tag verfällt die Welt.

Tag für Tag stirbt der Mensch.

Tag für Tag entsteht Mein Königreich.

Meine erstgeborenen Söhne wachsen Tag für Tag heran.

Tag für Tag wächst Meine Wut,

werden Meine Züchtigungen härter.

Meine Worte werden Tag für Tag strenger, Tag für Tag.


Die Situation ist angespannter

in jedem Land dieser Welt.

Sie verfällt, versinkt im Chaos, Tag für Tag.

Die Führer aller Nationen

kämpfen um die Vorherrschaft

und merken nicht, dass Meine Züchtigung sie ereilt.

Sie wollen sich Meine Kraft aneignen, aber sie träumen bloß!

Tag für Tag verfällt die Welt.

Tag für Tag stirbt der Mensch.

Tag für Tag entsteht Mein Königreich.

Meine erstgeborenen Söhne wachsen Tag für Tag heran.

Tag für Tag wächst Meine Wut,

werden Meine Züchtigungen härter.

Meine Worte werden Tag für Tag strenger, Tag für Tag.


Nur Ich verdiene es, über alle Dinge zu herrschen,

alles hängt von Mir ab.

Ich werde sofort die töten, die Mich hinterfragen,

da Mein Werk so weit gekommen ist.

Jeden Tag neue Offenbarungen und jeden Tag neues Licht.

Alles wird zunehmend vollendet.


--

Endlich kommt Satans letzter Tag näher,

näher und deutlicher als je zuvor.

Tag für Tag verfällt die Welt.

Tag für Tag stirbt der Mensch.

Tag für Tag entsteht Mein Königreich.

Meine erstgeborenen Söhne wachsen Tag für Tag heran.

Tag für Tag wächst Meine Wut,

werden Meine Züchtigungen härter.

Meine Worte werden Tag für Tag strenger, Tag für Tag.


aus „Das Wort erscheint im Fleisch“

Zurück: 40 Die Welt geht zugrunde! Babylon ist gelähmt!

Weiter: 42 Verlorene Zeit kehrt nie zurück

Weißt du es schon? Der Herr ist vor langer Zeit im Geheimen vor den Katastrophen gekommen. Kontaktiere uns jetzt gerne, um den Weg zu finden, den Herrn willkommen zu heißen.

Verwandte Inhalte

Einstellungen

  • Text
  • Themen

Volltöne

Themen

Schriftart

Schriftgröße

Zeilenabstand

Zeilenabstand

Seitenbreite

Inhaltsverzeichnis

Suchen

  • Diesen Text durchsuchen
  • Dieses Buch durchsuchen