die Kirche des Allmächtigen Gott

Höre Gottes Stimme und begrüße die Wiederkehr des Herrn Jesus!

Alle Wahrheitssuchenden sind herzlich dazu eingeladen uns zu kontaktieren

Folge dem Lamm und singe neue Lieder

Volltöne

Themen

Schriftart

Schriftgröße

Zeilenabstand

Seitenbreite

0 Suchergebnis

Keine Ergebnisse gefunden.

`

123. Was Gott perfektioniert, ist der Glaube

I

Großer Glaube,

viel Liebe

werden von euch verlangt

in dieser Phase des Werkes.

Ihr werdet vielleicht stolpern,

wenn ihr fahrlässig seid,

denn dieses Werk ist nicht wie zuvor.

Was Gott perfektioniert,

ist der Glaube der Menschheit.

Man kann es nicht sehen,

man kann es nicht berühren.

Gott ändert Worte

in Glauben, Liebe und Leben.

Was Gott perfektioniert,

ist der Glaube der Menschheit.

II

Die Menschen müssen Hunderte

von Läuterungen ertragen,

einen größeren Glauben als Hiob haben.

Sie müssen große Qualen erleiden,

ohne sich von Gott abzuwenden.

Was Gott perfektioniert,

ist der Glaube der Menschheit.

Man kann es nicht sehen,

man kann es nicht berühren.

Gott ändert Worte

in Glauben, Liebe und Leben.

Was Gott perfektioniert,

ist der Glaube der Menschheit.

Was Gott perfektioniert,

ist der Glaube der Menschheit.

III

Wenn sie bis hin zum Tode gehorsam sind

mit großem Glauben,

dann wird diese Phase des Werkes Gottes

abgeschlossen sein.

Es ist nicht so einfach, wie ihr denkt.

Je weniger mit den Vorstellungen

der Menschen im Einklang,

desto tiefer die Bedeutung.

Zieht dies sorgfältig in Erwägung!

Was Gott perfektioniert,

ist der Glaube der Menschheit.

Man kann es nicht sehen,

man kann es nicht berühren.

Gott ändert Worte

in Glauben, Liebe und Leben.

Was Gott perfektioniert,

ist der Glaube der Menschheit.

Oh, was Gott perfektioniert,

ist der Glaube der Menschheit.

Man kann es nicht sehen,

man kann es nicht berühren.

Gott ändert Worte

in Glauben, Liebe und Leben.

Was Gott perfektioniert,

ist der Glaube der Menschheit.

Oh, was Gott perfektioniert,

ist der Glaube der Menschheit.

Ja, was Gott perfektioniert,

ist der Glaube der Menschheit.

aus „Der Weg … (8)“ in „Das Wort erscheint im Fleisch“

Vorherig:Prüfungen verlangen Glauben

Nächste:Nur die Überwinder werden im Leiden standhaft bleiben

Dir gefällt vielleicht auch